Auslosung des Gewinnspiels: „Kranke Pflege“

Als ich mit diesem Buch anfing, war ich mir sicher, dass dieses aktuelle wie wichtige Thema eine hohe Brisanz aufwies und auf großes Interesse bei meinen Lesern treffen würde. Die erwarteten Reaktionen blieben nicht aus. Tatsächlich interessiert viele das Thema insbesondere vor dem Hintergrund des demografischen Wandels. Dieses Buch rückt nun aber nicht die Individualversorgung… Auslosung des Gewinnspiels: „Kranke Pflege“ weiterlesen

Anzeige: Kranke Pflege – Wie Politik Leben im Alter erschwert

AnzeigeNormalerweise würde man annehmen, dass ich nicht in einem Alter bin, in dem ich mich mit Pflege, Krankenhäusern, Pflegeheimen und Altersheimen beschäftige. Doch lässt mir die Politik, die unter der Regierung Merkels stattfindet, als Mensch mit Handicap keine Wahl. Wer in Deutschland ein langes und zufriedenes Leben haben möchte, sollte sich frühzeitig mit dem Alter… Anzeige: Kranke Pflege – Wie Politik Leben im Alter erschwert weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Klett-Cotta

„Von echten Puppen, bitteren Pillen und erfundenen Paten“ von Julia Bohndorf

„Von echten Puppen, bitteren Pillen und erfundenen Paten“ von Julia Bohndorf erzählt von Erna Meyer und Thea Rohde. Zwei Seniorinnen, die früher in der Schulzeit eine Freundschaft einte, die eigentlich durch nichts zerstört werden konnte. Eine Sache führte dann aber doch zur Entzweiung der beiden Frauen. Thea heiratete Ja, an dem auch Erna Interesse zeigte. Nun… „Von echten Puppen, bitteren Pillen und erfundenen Paten“ von Julia Bohndorf weiterlesen

„Die falsche Neun“ von Philip Kerr

„Die falsche Neun“ von Philip Kerr ist der Abschluss der Fußball-Krimi-Trilogie um Scott Manson. In diesem dritten Krimi ist zunächst alles anders, da Scotts Karriere in der Premier League beendet ist. Der mittlerweile arbeitslose Trainer ist also auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und wird schon bald gebeten sich auf die Suche nach einem… „Die falsche Neun“ von Philip Kerr weiterlesen

„Die Hand Gottes“ von Philip Kerr

„Die Hand Gottes“ von Philipp Kerr ist die direkte Fortsetzung von „Der Wintertransfer“ und dreht sich ebenfalls um Scott Manson. Dieser ist mittlerweile Cheftrainer im Amt bestätigt worden und steht schon bald vor einem neuen Problem.  Oder anders gesagt vor einer neuen Leiche, denn Bekim Develi, den er selbst nur den roten Teufel nennt, bricht… „Die Hand Gottes“ von Philip Kerr weiterlesen

Fußball-WM … und tschüß! Das war dann also ein Endspiel

Das Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft war heute einmal eine echte Katastrophe, denn tatsächlich haben wir es geschafft in der Vorrunde auszuscheiden. Da dies nicht im Voraus zu erahnen war, und wir uns alle auf eine schöne WM gefreut haben, bin ich nun richtig traurig, denn ich hatte mich gelinde gesagt mal mindestens auf ein Viertelfinale… Fußball-WM … und tschüß! Das war dann also ein Endspiel weiterlesen

Scott-Manson-Trilogie: „Der Wintertransfer“ von Philipp Kerr

Pünktlich zum letzten Gruppenspiel der deutschen Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft habe ich es geschafft, „Der Wintertransfer“ von Philipp Kerr zu beenden. Ein Drittel der Trilogie rund um Scott Manson ist also gelesen. Passend zur Fußball-Weltmeisterschaft Ja, die Trilogie passt sehr gut zur Fußball-WM, da es sich bei diesem Krimi, der auf dem Cover als „Thriller“… Scott-Manson-Trilogie: „Der Wintertransfer“ von Philipp Kerr weiterlesen

Scott-Manson-Trilogie: Endlich ist es ein Krimi…

Mittlerweile habe ich den ersten Teil der Scott-Manson-Trilogie („Der Wintertransfer“) von Philip Kerr weitergelesen und kann sagen, mittlerweile ist es ein Krimi. Es gibt einen Toten mit Fremdeinwirkung. Zarco ist tot. Scott soll seine Position als Cheftrainer übernehmen und gleichzeitig den Fall um Zarcos Tod aufklären. Sportkrimi mit Suchtfaktor? Ob es sich bei „Der Wintertransfer“… Scott-Manson-Trilogie: Endlich ist es ein Krimi… weiterlesen

Scott-Manson-Trilogie: Ich habe weitergelesen

Ich habe „Der Wintertransfer“ von Philipp Kerr weitergelesen und auch, wenn ich es als Roman sehr spannend finde, hat es doch wenig von einem Krimi oder Thriller. „Der Wintertransfer“: ein Toter und ein Loch im Fußboden Dieses Buch hat – wie schon gesagt – recht wenig von einem Krimi oder Thriller und das, obwohl es… Scott-Manson-Trilogie: Ich habe weitergelesen weiterlesen

Die Scott-Manson-Trilogie zur Fußball-WM

Heute startet die Fußball-WM, genau genommen findet die Eröffnung gerade statt, während ich diesen Beitrag hier schreibe. Wie immer suche ich mir für solche speziellen Events eigentlich immer passenden Lesestoff und auch dieses Mal wurde ich fündig. Während der WM werde ich die Scott-Manson-Trilogie von Philip Kerr lesen. Der Kapitel habe ich bereits geschafft. Aus… Die Scott-Manson-Trilogie zur Fußball-WM weiterlesen