Film: Chaos Queens: „Lügen die von Herzen kommen“

Gestern lief also im ZDF die Verfilmung von „Lügen die von Herzen kommen“. Ich kenne den gleichnamigen Roman von Kerstin Gier und konnte mich eigentlich auch noch recht genau daran erinnern. Dennoch kann man dem ZDF nur recht geben, denn der Film enthält wirklich nur Motive nach dem Roman von Kerstin Gier. „Lügen die von… Film: Chaos Queens: „Lügen die von Herzen kommen“ weiterlesen

Heute im ZDF: „Chaos-Queens: Lügen, die von Herzen kommen“

Hanna (Anna König) trifft beim Joggen auf ihren ehemaligen Chefredakteur Adam Birnbaum (Tim Bergmann) und versucht, sich hinter einer Zeitschrift zu verstecken (darauf zu sehen: Katharina Schubert). (Quelle: Christian Lüdeke/ZDF) Wie bereits letzten Sonntag erwähnt, zeigt das ZDF aktuell wieder Herzkino-Filme aus der Reihe „Chaos-Queens“, die Filme nach den Romanen von Kerstin Gier. Auch heute wird… Heute im ZDF: „Chaos-Queens: Lügen, die von Herzen kommen“ weiterlesen

Der gestrige Film von Kerstin Gier mit Annette Frier

Der gestrige Film von Kerstin Gier mit Annette Frier konnte mich leider nicht wirklich überzeugen. Zumindest nicht als Verfilmung eines mir bekannten Buches. Vielleicht haben es gestern einige gesehen. Ich habe wie viele andere auch – vermute ich jetzt mal – „Die Mütter-Mafia – Patin“ im ZDF geschaut. Tatsächlich kenne ich auch das Hörbuch zu… Der gestrige Film von Kerstin Gier mit Annette Frier weiterlesen

„Wen küss ich und wenn ja, wie viele“ von Mara Andeck…

… ist der Auftakt einer Trilogie mit dem Titel „Lilias Tagebuch“, erschienen im Boje Verlag. Eigentlich ist es ein ganz normales Jugendbuch, dass sich mit Freundschaft und der ersten Liebe beschäftigt. Eigentlich ist dieses Thema ein alter Hut, der schon in Jugendbüchern vorkam, als ich noch zu der klassischen Zielgruppe (ab 12) gehörte. Mara Andeck… „Wen küss ich und wenn ja, wie viele“ von Mara Andeck… weiterlesen

“Pinguinwetter” ist der Debütroman von Britta…

… Sabbag, der mir mit viel Witz, Humor und einer großen Priese Charme ein paar schöne Lesestunden verschafft hat. Charlotte ist Anfang dreißig, steht mit beiden Beinen im Leben, ist beruflich erfolgreich und mit ihrer On-Off-Beziehung überaus zufrieden. Doch dann geht alles schief: Von einem Tag auf den anderen ist sie arbeitslos und dann möchte… “Pinguinwetter” ist der Debütroman von Britta… weiterlesen

Nun lese ich „Pinguinwetter“ und bin erfreut…

… wie leicht und erfrischend dieses Buch geschrieben ist.Ich freue mich richtig darauf gleich weiterzuschmöckern. „Das Schlimme an Halbwahrheiten ist, dass immer die falsche Hälfte geglaubt wird.“Charlotte wird auf dem Höhepunkt ihrer Karriere gefeuert. Außerdem erhält sie von ihrer Mutter äußerst fragwürdige SMS aus der U-Haft in Grönland. Dann entscheidet sich ihr Immer-mal-wieder-Mann Marc auch… Nun lese ich „Pinguinwetter“ und bin erfreut… weiterlesen

„Müttermafia & Friends“ habe ich erfolgreich…

… beendet. Allerdings ist es schwierig ein Resümee für alle Geschichten zu ziehen, da alle Geschichten zwar von guter bis sehr guter Qualität sind, inhaltlich aber eben doch sehr unterschiedlich. Das inhaltliche Bindeglied bildet der Begriff der Mutter. Das allerdings ist bei vielen der 15 Geschichten die einzige Verbindung. Es sind 15 Geschichten von 15… „Müttermafia & Friends“ habe ich erfolgreich… weiterlesen

Um einfach einmal zu relaxen…

… lese ich seit gestern “Müttermafia&Friends – Das Imperium schlägt zurück” von Kerstin Gier. Ihr erinnert euch vielleicht noch, dass ich dieses Buch vom Bücherwürmer- und Bloggertreffen  mitgebracht habe. Außerdem ja auch noch „Mordsmütter“. Beide Bücher tragen das Wort Mütter im Titel beschäftigen sich offenkundig mit der Rolle der „Mutter“. Ich finde somit passen die… Um einfach einmal zu relaxen… weiterlesen

ET: “Sturz der Titanen” von Ken Follett

“Sturz der Titanen” von Ken Follett erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2012 als Taschenbuch im Buchhandel. Diese Antwort erhielt ich auf Nachfrage bei bastei lübbe. Ihr selbst habt mich über die Suchanfragen neugierig gemacht, so dass ich schließlich mal nachgefragt habe. Als Antwort wurde mir erklärt, dass das Taschenbuch voraussichtlich erst im Frühjahr 2012 erscheinen wird… ET: “Sturz der Titanen” von Ken Follett weiterlesen

„Ruchlose Rivalen“ habe ich …

… nun endlich gelesen. Es lag nun schon einige Zeit auf meinem SUB. Der Eichborn-Verlag bereitet sicher schon auf meiner Rezension. Dieser leicht ich auch gar nicht mehr lange hinauszögern.Wer das Buch „Ruchlose Rivalen – Piratenwort wird nicht gebrochen“ in die Hand nimmt, der wird schnell merken, es ist ein Kinderbuch. Erzählt wird die Geschichte… „Ruchlose Rivalen“ habe ich … weiterlesen

vielleserin
Die mobile Version verlassen