Ich habe eine Bloggeraktion von script5 …

… entdeckt, bei der jeder Blogger, der den Trailer zu „Nicht weit vom Stamm“ bei sich im Blog einbindet, ein Rezensionsexemplar seiner Wahl erhält.Ich habe mir das Buch, für das mit dem Trailer werbe, angesehen und kann sagen, dass es ein gesellschaftskritisches Jugendbuch ist. Ich glaube nicht, dass es besonders humorvoll ist, sondern eher ernüchternd.… Ich habe eine Bloggeraktion von script5 … weiterlesen

Mein Duschkopf funktioniert immer…

… noch vorzüglich, so dass ich gar nicht mehr aus der Dusche herauskommen möchte. Leider verträgt sich der Duschkopf natürlich nicht mit den Büchern ich lesen möchte, also muss ich irgendwann aus der Dusche raus. Schade eigentlich, denn dieser Duschkopf wirkt inspirierend und entspannend. Wie jeden Morgen, habe ich auch heute in einigen Blogs gestöbert.… Mein Duschkopf funktioniert immer… weiterlesen

Oh, mein Gott,…

…gerade habe ich das Buch „Herz, klopf!“ von Agnes Hammer beendet. Es ist bei script5 erschienen. Nach einem recht mühseligen Einstieg, hat mir das Buch gerade am Ende sehr gut gefallen. Das Buch veranschaulicht nämlich eine Entwicklung. Zu Beginn treffe ich auf eine ruppige, aggressive junge Frau, die das Fühlen nie gelernt zu haben scheint.… Oh, mein Gott,… weiterlesen

Wandelbar.

Gerade habe ich „Herz, klopf!“ von Agnes Hammer weitergelesen. Als ich eine ein Pause gemacht habe, fiel mir durch Zufall auf, dass in der Rückklappe innen ein heraustrennbares Lesezeichen war. Ich habe es nun also herausgetrennt und ausprobiert. Euch kann ich jetzt berichten, ich habe selten ein Lesezeichen gesehen, das so gut in ein Buch… Wandelbar. weiterlesen

Endlich wird’s wärmer mit dem Buch

Herz, klopf! von Agnes Hammer entwickelt sich langsam, aber sicher zu einem wirklich interessanten Buch. Nach dem doch etwas schwierigen Start werde ich nun langsam warm mit diesem Buch und es geht eigentlich recht gut voran. Möglicherweise musste ich nur erst mit dem Buch warm werden. Schließlich hatte ich mit so einer Verbindung nun wirklich… Endlich wird’s wärmer mit dem Buch weiterlesen

Auflösung des Gewinnspiels „Die Maurin“ und Besonderheit von „Herz,klopf“

Oh, oh! So schlecht, wie man es vielleicht nach meinem letzten Beitrag annehmen könnte, finde ich das Buch gar nicht. Ich finde lediglich den Anfang etwas unvorteilhaft, da dieser die Geschichte etwas komplizierter werden lässt, als sie ist. Ich bedanke mich für den Kommentar von Soleil. Nur durch solche Kommentare weiß ich, wie meine Beiträge… Auflösung des Gewinnspiels „Die Maurin“ und Besonderheit von „Herz,klopf“ weiterlesen

Wieder zuhause und wieder mehr Zeit zum Lesen

Da bin ich also wieder, zurück von meiner Fortbildung. Das heißt auch, dass ich jetzt wieder einen eigenen Computer habe. Ein eigener Computer ist schon praktisch, wenn man ein eigenes Blog betreibt. Auf dem Hin- und Rückweg zum Veranstaltungsort beziehungsweise davon weg habe ich natürlich schon einiges gelesen. Gedanken zu „Herz, klopf!“ „Herz, klopf!“ von… Wieder zuhause und wieder mehr Zeit zum Lesen weiterlesen

Nicht wirklich viel Zeit zum Lesen

Der Überschrift könnt ihr es schon entnehmen: Viel Zeit zum Lesen habe ich hier erwartungsgemäß nicht. Dennoch habe ich mit „Herz, klopf“ von Agnes Hammer angefangen. Auf der Hinfahrt versteht sich. Das Buch ist meiner Meinung nach von Beginn an ein sozialkritischer Roman. Von Thriller habe ich bisher noch nicht viel gemerkt. Aber was nicht… Nicht wirklich viel Zeit zum Lesen weiterlesen

Immer noch ganz fasziniert…

… bin ich zum einen von eurer regen Teilnahme an meinem Gewinnspiel. Es haben schon einige Leute die richtigen Antworten gegeben und täglich werden es mehr. Das freut mich und ich glaube auch Lea Korte sehr. Bei meinem ersten Gewinnspiel hätte ich nicht damit gerechnet, gleich so einen großen Erfolg zu landen. Es freut mich,… Immer noch ganz fasziniert… weiterlesen

„Erebos 1“ von Ursula Poznanski

„Manchmal glaube ich, es lebt“ – Erebos Vor einigen Tagen habe ich euch erzählt, dass ich Post bekommen habe. Das Päckchen enthielt zwei Bücher. „Erebos“ von Ursula Poznanski und „Herz, klopf“ von Agnes Hammer. Mit „Erebos“ schon begonnen „„Erebos“ habe ich nun gestern Abend angefangen zu lesen. Dieser Thriller beschäftigt sich mit der Abhängigkeit von… „Erebos 1“ von Ursula Poznanski weiterlesen

vielleserin
Die mobile Version verlassen