Mein Duschkopf funktioniert immer…

Voraussichtliche Lesezeit: 2 Minuten.

… noch vorzüglich, so dass ich gar nicht mehr aus der Dusche herauskommen möchte. Leider verträgt sich der Duschkopf natürlich nicht mit den Büchern ich lesen möchte, also muss ich irgendwann aus der Dusche raus. Schade eigentlich, denn dieser Duschkopf wirkt inspirierend und entspannend.
Wie jeden Morgen, habe ich auch heute in einigen Blogs gestöbert. Dabei ist mir heute aufgefallen, dass Soleil eine Challenge zu Fantasy-Büchern macht. Es geht um 12 verschiedene Bücher in einem Jahr aus 12 unterschiedlichen Fantasy- Bereichen. Am Ende des Jahres kann man bei drei gelesenen Büchern ein Buch gewinnen. Bei 12 gelesenen Büchern ist es dann schon ein Buchpaket, das von Soleil verlost wird. Da ich neugierig bin, muss ich mich natürlich sofort anmelden.
Wer mir also gute Tippsbereich Fantasy mitteilen möchte, den möchte ich nicht davon abhalten. Da ich selber erst vor kurzem durch den Pan Verlag auf dieses Genre aufmerksam wurde, bin ich mit Ausnahme der wirklich bekannten Sachen wie Harry Potter oder der Herr der Ringe ein absoluter Neuling. Neugierig bin ich natürlich trotzdem.
Durch einen anderen Blog fiel mir dann auf, dass ich mich gar nicht mit der Verlagsvorschau von Loewe und Script5 auseinandergesetzt hatte. Das muss natürlich sofort und schnellstmöglichst nachgeholt werden. Auf das Fußballspiel Deutschland gegen Australien freue ich mich natürlich auch schon sehr. Vorher wird dann noch Formel eins geguckt. Der Kanada-Grand Prix verspricht Spannung und viele Safety-Car-Phasen. Ihr seht, heute geht es sportlich zu.
Damit auch mein Blog nicht zu kurz kommt, heute der frühe Beitrag. Ich hoffe ihr könnt es nachvollziehen.
Mit “Die geheime Sammlung” komme ich übrigens gut voran. Ich bin ich schon im neunten Kapitel und über die Idee mit dem Grimm-Sammelsurium. Die Idee mit dem rhythmischen Schlüssel gefiel mir besonders gut, irgendwie erinnert mich das an die Verwendung einer Spracherkennung. Auch dort muss man einen speziellen Rhythmus sprechen.
Ich stöbere gerade ein wenig in den Neuerscheinungen von Loewe und script5 und kann euch bisher berichten, dass sich von den Neuerscheinungen ganz beeindruckten, so gibt es beispielsweise ein neues Jugendbuch, in dem es um Telefonterror geht. Ich finde das hört sich sehr spannend an. Auch die Sache mit den Ratekrimis finde ich sehr kreativ. Euch eine schon Tatort Geschichte? Ich glaube damit hätte ich mich als Kind auch gerne beschäftigt. Damit hätte Geschichte mir sicherlich noch besser gefallen als sowieso schon.
Für meinen Blog wäre sicherlich auch “Pastworld” von Ian Beck sehr interessant. Es beschäftigt sich mit dem Kriminalfall des 19. Jahrhunderts. Ich glaube, das könnte schon sehr interessant werden. Es klingt nämlich historisch und spannend. Die Aufmachung des Buches erinnert mich persönlich an die Aufmachung von Erebos, denn das Cover wird irgendwie abgenutzt, aber keinesfalls gebraucht. Es ist vielmehr ein grafisches Detail, das auf mich aber sehr anziehend wirkt.
Bei script5 sind auch ein paar Bücher erschienen. So hat beispielsweise Maggie Stiefvater ein neues Buch mit dem Titel “Nach dem Sommer” herausgebracht. Da gefällt mir schon die Aufmachung das Buch wieder einmal sehr gut, aber auch der Hinweis, dass es sich um eine Liebesgeschichte handelt, spricht mich bei diesem Buch irgendwie an. Auch dieses Buch würde ich also gerne hierbei werden. Von Maggie Stiefvater habe ich bisher nur in anderen Blogs gelesen, aber dort zumeist positiv. Ich freue mich also, wenn ich sie kennen könnte. Kennt ihr schon irgendjemand hier?

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!