Von Büchern, Stress und Vorweihnachtszeit

Voraussichtliche Lesezeit: 2 Minuten.

Ihr Lieben, wir haben heute bereits den zweiten Advent, und eigentlich seid ihr es von mir gewohnt, der sich im Advent mindestens einmal ein weihnachtliches Buch vorstellte. Auch dieses Jahr wird es kommen, die Frage ist nur, wann. Kurz gesagt, war mein November unerwartet stressig, was womöglich auch am NaNoWriMo lag, an dem ich teilgenommen habe, aber bei weitem nicht nur. Etwas wirklich weihnachtliches habe ich bislang auch noch gar nicht gelesen. Vielmehr höre ich momentan viele Hörbücher, die aus dem November werde ich Euch in den nächsten Tagen hier vorstellen. Natürlich bekommt jedes dieser Hörbücher eine eigene Rezension.

Gleichzeitig werde ich jetzt hoffentlich bis Weihnachten noch ein wenig Zeit zum Lesen finden. Ich freue mich schon auf einige entspannte Weihnachtstage, obwohl mir momentan noch gar nicht nach Weihnachten zumute ist. Trotzdem, ich will in den nächsten Tagen ein wenig mehr lesen, mich an den Büchern erfreuen, die ich tatsächlich lese und mich nicht unnötigen zusätzlichen Stress unterordnen.
Stattdessen werde ich die Gelegenheit nutzen ein paar liegen gebliebene Rezensionen zu posten und am zehnten erwartet Euch noch einmal eine ganz besondere Aktion.
Womöglich starte ich darüber hinaus auch noch ein kleines Weihnachtsgewinnspiel, aber das hängt davon ab, wie schnell ich dazu, die einzelnen Rezensionen, die noch offen sind, hier zu veröffentlichen.

Für die neugierigen unter Euch: das “NanoWriMo”-Projekt

Da einige von Euch sich bereits nach dem NaNoWriMo Projekt erkundigt haben, möchte ich Euch sagen, dass ich es tatsächlich geschafft habe, eine Geschichte zu schreiben, die 50.000 Wörter beinhaltete. Doch ganz zufrieden bin ich noch lange nicht mit dieser, den ein Projekt dieser Größenordnung ist zwar einerseits in einem Monat zu schreiben (ja, man kann schaffen!), Andererseits jedoch ist dieser erste Entwurf nicht viel mehr als eine Rohfassung. Heißt, ich muss noch einmal nacharbeiten. Erst dann könnte ich mir vorstellen, dieses Werk überhaupt irgend jemandem zu zeigen.

Bücher, die ich gerade lese

Aktuell gibt es viele gute Bücher, die noch auf mich warten, und ganz sicher ist es so, dass ich die Adventszeit nutzen möchte um ein paar von ihnen zu lesen. Sicherlich ist das nur die Spitze des Eisbergs, denn mein Stapel ungelesener Bücher ist wirklich umfangreich. Zudem war ich in den letzten anderthalb Monaten nicht wirklich in der Stimmung nach einem Buch zu greifen und es in einem Rutsch zu lesen.

Einige dieser Bücher will ich Euch ebenso wie die Hörbücher in den nächsten Tagen vorstellen. Sodass ihr hier auf jeden Fall wieder mehr Inhalte sehen werdet.

Summary
Von Büchern, Stress und Vorweihnachtszeit
Article Name
Von Büchern, Stress und Vorweihnachtszeit
Description
Ihr Lieben, wir haben heute bereits den zweiten Advent, und eigentlich seid ihr es von mir gewohnt, der sich im Advent mindestens einmal ein weihnachtliches Buch vorstellte. Auch dieses Jahr wird es kommen, die Frage ist nur, wann.
Author
Publisher Name
vielleserin
Publisher Logo
Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!