„The other girl – Du kannst niemals ganz entkommen“ von Maggie Mitchell …

… habe ich als Hörbuch gehört und muss sagen, dass mich dieses Hörbuch überrascht hat, konkret möchte ich sagen: „Es hat mich negativ überrascht. Denn etwas das als Psychothriller angekündigt wird sollte eines ganz sicher haben, Spannung.“ Das Hörbuch versprach die Entführung zweier Mädchen, eine Geschichte, aus zwei Sichten erzählt mit mindestens zwei Wahrheiten und… „The other girl – Du kannst niemals ganz entkommen“ von Maggie Mitchell … weiterlesen

Nun durfte ich ihn live erleben…

… und bin begeistert. Rufus Beck ist ein Leser der alten Schule. Er ist Schauspieler und Sprecher. Seit vielen vielen Jahren liest er Hörbücher ein und leitet Figuren seiner Stimme. Doch weit gefehlt, er liest nicht nur er durchlebt die Geschichten regelrecht. Über die Darstellung von Fowly aus Artemis Fowl konnte ich mir an der… Nun durfte ich ihn live erleben… weiterlesen

Die Lesung von Sebastian Fitzek am 30.09.2011

Die Lesung von Sebastian Fitzek am 30.09.2011 war mal wieder richtig schön. Zwar hat Sebastian Fitzek nur eine Szene aus seinem aktuellen Buch „Der Augenjäger“ gelesen, aber dafür eine Menge über den Hintergrund erzählt. Mal wieder ging es darum, wie seine Bücher entstehen, und was in alles zum Schreiben motiviert. Dies könne zum Beispiel der… Die Lesung von Sebastian Fitzek am 30.09.2011 weiterlesen

Gestern habe ich euch eine Rezension…

… zu „Artemis Fowl – der Atlantis-Komplex“ zugesagt und euch auch schon kurz gesagt, dass ich dieses Hörbuch zwar gut fand, aber auch das ist in meinen Augen nicht an die Vorgänger herankommt. Der Inhalt Wenn ihr euch fragt, worum es in dem neuen Buch von Eoin Colfer geht, so solltet Ihr euch vielleicht einmal… Gestern habe ich euch eine Rezension… weiterlesen

Heute habe nur wenig gelesen, aber…

… zufrieden bin ich trotzdem, da ich momentan für eine Recherche sehr viel lese. Auch zum Bloggen komme ich heute wieder recht spät. Habe ich euch eigentlich schon meine Rezension zu Artemis Fowl geschrieben? Ich glaube nicht. Das werde ich morgen nachholen. Insgesamt hat mir das Hörbuch gut gefallen, aber an die Vorgänger reicht es… Heute habe nur wenig gelesen, aber… weiterlesen

“Nibelungenmord” …

… von Judith Merchant gefällt mir jetzt, da ich die ersten 40 Seiten gelesen habe, richtig gut. Die Charaktere erscheinen lebendig, mit Ecken und Kanten. Edith Herzberger erscheint als Charaktere mit Kultcharakter. Die Geschichte selbst beginnt, langsam Fahrt aufzunehmen. Eine Leiche wurde bereits von einem Hund gefunden. Jetzt wüsste ich gerne, wie es weitergeht. Das… “Nibelungenmord” … weiterlesen

Morgen gehe ich zur Lesung von Nele Neuhaus …

… in der Mayersche und kann sagen, dass ich mich sehr auf das neue Buch freue. Da jedoch morgen auch noch eine Leserunde beginne, werde ich das Buch erst im Anschluss lesen können.Über die Lesung werde ich euch morgen natürlich noch nicht berichten können, aber das war ich wahrscheinlich übermorgen nachholen.Der morgige Beitrag wird eine… Morgen gehe ich zur Lesung von Nele Neuhaus … weiterlesen

Durchgelesen: „Schneewittchen muss sterben“

Allen Neugierigen unter euch sei gesagt, ich habe „Schneewittchen muss sterben“ durchgelesen und kann sagen, es hat sich gelohnt. Entwicklungen Im Gegensatz zu ihren vorherigen Büchern handelt es sich hierbei jedoch weniger um einen kompakten Handlungsablauf, vielmehr erzählt Nele Neuhaus viele einzelne Geschichten und Beweggründe aus unterschiedlichen Perspektiven. Jeder im Dorf hat praktisch eine eigene… Durchgelesen: „Schneewittchen muss sterben“ weiterlesen

Heute habe ich wieder viel gelesen, so …

… dass sich inzwischen ein Großteil der verschiedenen Spuren bei „Schneewittchen muss sterben“ geklärt haben. Das Buch weist eine permanente Spannung auf, die es sehr einfach macht, es zu lesen. Praktisch gesehen wird dieses Buch niemals langweilig. Dennoch muss ich sagen, dass es im Vergleich früheren Büchern etwas weniger beeindruckt.Das soll keinesfalls eine Abwertung des… Heute habe ich wieder viel gelesen, so … weiterlesen

Leseeindruck: „Schneewittchen muss sterben“ von Nele Neuhaus

Tatsächlich habe ich gestern „Tiefe Wunden“ beendet und konnte euch so bereits gestern eine kurze Rezension geben. Jetzt lese ich „Schneewittchen muss sterben“ und kann euch bereits stolz berichten, dass sich bereits 62 Seiten gelesen habe. Die Autorin Nele Neuhaus und Ihre Entwicklung Dieses Buch liegt mir wiederum mehr allerdings merkt man auch hier einen… Leseeindruck: „Schneewittchen muss sterben“ von Nele Neuhaus weiterlesen

vielleserin
Die mobile Version verlassen