Heute habe ich wieder einige Seiten…

… von „Strindbergs Stern“ gelesen. Inzwischen kann ich sagen auch Spannung gibt es in diesem Buch durchaus, allerdings bindet mich dieses Buch nicht wirklich. Es ist zwar durchaus interessant und auch gut geschrieben, aber gehört keinesfalls zu jenen Büchern, die ich als ein Lieblingsbuch bezeichnen würde. Da hat mir beispielsweise „Oktoberfest“ deutlich besser gefallen. Gleichzeitig… Heute habe ich wieder einige Seiten… weiterlesen

Derzeit lese ich Strindbergs Stern…

… mit durchaus gemischten Gefühlen, denn irgendwie kommt kein Schwung auf. Der Sturm im Wasserglas, den ich erwartet hatte, bleibt aus.Irgendwie erscheint mir das Buch wissenschaftlicher als gedacht, das ist keinesfalls schlecht, vielmehr ungewohnt. Aus diesem Buch erfährt man sehr viel über Geschichte, auch das hatte ich bei einem solchen Thriller nicht erwartet. Natürlich muss… Derzeit lese ich Strindbergs Stern… weiterlesen

Zum Lesen bin ich heute noch…

… nicht gekommen. Stattdessen habe ich mich mit einer Tabelle ungeschlagen, die über 3000 Zeilen hat. Aus diesem Grund dürfte heute auch von mir keine Höchstleistungen erwarten. Ich möchte euch stattdessen nur kurz erzählen, wie mir die gestrige Lesung gefallen hat. Ich muss ehrlich sagen, gestern habe ich einen Unterschied bemerkt zwischen historischen Romanen, die… Zum Lesen bin ich heute noch… weiterlesen

Mein gestriges Überraschungspäckchen kam …

… von den Konsumgöttinnen. Es enthielt wie schon gesagt etwas zum Testen. Genau genommen ist es etwas Essbares, das man backen muss. Vielleicht habt ihr es selbst schon in eurem Supermarkt gesehen. Ich jedenfalls habe mich sehr über die cupcakes von Dr. Oetker gefreut. Die Zubereitung ist denkbar einfach und das Ergebnis superlecker, aber leider… Mein gestriges Überraschungspäckchen kam … weiterlesen

Post am Samstag …

… führte für mich zur Verwirrung, denn ich erhielt ein Päckchen, dass deutlich größer war als das von mir erwartete Buch. Aber mal von Anfang an: Vor einigen Tagen bekam ich von crimethrill die Information, ich hätte „Strindbergs Stern“ gewonnen und möchte meine Adresse gerne an die Kontaktperson senden. Geschrieben und gemacht. Nun erwartete ich… Post am Samstag … weiterlesen

Ein Schmetterling, dem ein Flügel gestutzt wird, ziert …

… das Cover des Buches „Still Missing – Kein Entkommen“ von Chevy Stevens und rückt gleichzeitig ein paar Inhalte des Buches in den Mittelpunkt. Denn auch Annie O’Sullivan werden in gewisser Weise ihre Flügel gestutzt. Die junge Maklerin wird entführt. Auf offener Straße und völlig ungesehen verschleppt sie ein Fremder und bringt sie auf einen… Ein Schmetterling, dem ein Flügel gestutzt wird, ziert … weiterlesen

Still Missing: Die Entführung ist vorbei, Annie ist …

… frei oder irgendwie doch nicht so ganz? Mein aktuelles Buch „Still Missing“ geht wohl jedem Leser kann schon an die Nieren. Die Autorin erzählt Annies Geschichte so real, dass man meinen könnte, sie hätte diese Geschichte erlebt und sich nicht bloß ausgedacht. Natürlich weiß ich, dass das alles nur Fiktion ist. Allerdings möchte ich… Still Missing: Die Entführung ist vorbei, Annie ist … weiterlesen

Heute hat sich einiges auf dieser Seite verändert, dass …

… ihr so vielleicht nur nicht entdeckt habt. Zum einen habe ich meiner Kontaktmöglichkeiten für euch verbessert, links findet er jetzt einen Button, über den ihr mich direkt per E-Mail kontaktieren könnt. Ich würde mich freuen, wenn ihr diese Funktion einsetzt, um mich zu kontaktieren.Ich möchte euch einen besseren Service anbieten können. Dieses ist allerdings… Heute hat sich einiges auf dieser Seite verändert, dass … weiterlesen

Heute hatte ich einen richtig bösen Tag, …

… der gewisse Ähnlichkeit mit einem Freitag, den 13., hat. Irgendwie ist heute nichts so gelaufen, wie es hätte laufen sollen. Nun ja, heute haben wir Mittwoch nicht Freitag, das heißt, ich hatte meinen tiefsten Punkt der Woche wahrscheinlich schon heute. Da heitert mich der Krimi „Still Missing – Kein Entkommen“ regelrecht auf.Ich kann mich… Heute hatte ich einen richtig bösen Tag, … weiterlesen

„Still missing – Kein Entkommen“ war meine gestrige Nachtlektüre…

… und es hat mich ganz schön gegruselt. Der Entführer „David“ hat es vielleicht in sich, da gruselt es dem Leser bei jedem neuen Wort. Mir persönlich macht dieses Buch trotz Gänsehaut richtig Spaß. Ich hätte nicht gedacht, dass mich dieses Buch so sehr in seinen Bann zieht, aber so ist es. Obwohl ich weiß,… „Still missing – Kein Entkommen“ war meine gestrige Nachtlektüre… weiterlesen

vielleserin
Die mobile Version verlassen