Derzeit lese ich Strindbergs Stern…

Voraussichtliche Lesezeit: 0 Minuten.

… mit durchaus gemischten Gefühlen, denn irgendwie kommt kein Schwung auf. Der Sturm im Wasserglas, den ich erwartet hatte, bleibt aus.
Irgendwie erscheint mir das Buch wissenschaftlicher als gedacht, das ist keinesfalls schlecht, vielmehr ungewohnt. Aus diesem Buch erfährt man sehr viel über Geschichte, auch das hatte ich bei einem solchen Thriller nicht erwartet. Natürlich muss es eine historische Komponente geben, schließlich gibt es in jedem Buch eine zeitliche Entwicklung, aber muss diese so in den Vordergrund gestellt werden. Ich bezweifle das zum jetzigen Zeitpunkt schon, werde das Buch allerdings erst dann weiter lesen. Nun ist jedoch erst einmal abzuwarten, wie sich dieses Buch tatsächlich entwickeln wird. Hoffentlich kommt beiden ein bisschen Spannung auf. Auf Seite 160 kann man dieses ja wohl erwarten.
Leider komme ich heute Abend noch nicht zum Lesen, da wir leider ein Problem mit unserer Telefonanlage haben. Die gute alte Technik begeistert mich im Moment doch sehr. Sei’s drum! Morgen Nachmittag habe ich ja immerhin ein wenig Zeit zum Lesen und dann steht ja auch schon bald wieder das Wochenende vor der Tür.

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!