Post am Samstag …

Voraussichtliche Lesezeit: 0 Minuten.

… führte für mich zur Verwirrung, denn ich erhielt ein Päckchen, dass deutlich größer war als das von mir erwartete Buch.
Aber mal von Anfang an: Vor einigen Tagen bekam ich von crimethrill die Information, ich hätte “Strindbergs Stern” gewonnen und möchte meine Adresse gerne an die Kontaktperson senden. Geschrieben und gemacht. Nun erwartete ich also “Strindbergs Stern” und bekam stattdessen ein Päckchen, dass nicht das Format eines Buches aufwies.

Das Missverständnis war schnell geklärt. Es war kein Buch, sondern etwas zum Testen. Dazu morgen mehr.
Knappe zwei Stunden später kam dann das erwartete Buch mit dem regulären Postboten.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!