„Der Feuervogel – das Ballett nach Igor Strawinsky“ von Susa Hämmerle

Heute stelle ich euch zum vorerst letzten Mal ein musikalisches Kinderbuch (vielleicht kennt ihr schon „Die Jazz Geister – Jazz für Kinder: Blues, Swing, Latin & Co.“)vor.  Um eine Blogserie klassisch zu beenden, habe ich mir „Der Feuervogel“ von Igor Strawinsky ausgesucht. Es handelt sich hierbei um ein Ballett. Kindgerecht aufgearbeitet wurde das Bilderbuch ab… „Der Feuervogel – das Ballett nach Igor Strawinsky“ von Susa Hämmerle weiterlesen

“Die Jazzgeister – Jazz für Kinder: Blues, Swing, Latin & Co.“

Das Thema Jazz für Kinder anschaulich zu erklären, ist sicher alles andere als einfach. Das Bilderbuch “Die Jazzgeister – Jazz für Kinder: Blues, Swing, Latin &Co“ von Oliver Steger und Catherine Ionescu bietet sich zusammen mit der begleitenden Musik-CD aber an, um erste Schritte in die Jazzmusik zu wagen. Dabei ist es ganz gleich, ob… “Die Jazzgeister – Jazz für Kinder: Blues, Swing, Latin & Co.“ weiterlesen

Eine kleine Nachtmusik: Eine Geschichte zur Serenade von W. A. Mozart

Wer kennt sie nicht? Die kleine Nachtmusik aus der Feder von Wolfgang Amadeus Mozart. In ihrem Buch erzählen Kristina Dumas und Julia Dürr die Geschichte der kleinen Nachtmusik und ihre Entstehung. So lernen die jungen Leser mehr über klassische Musik. Denn auch dieses Buch ist, wie das gestern vorgestellte „Beethoven“, für Kinder von 4-6 Jahren… Eine kleine Nachtmusik: Eine Geschichte zur Serenade von W. A. Mozart weiterlesen

Ludwig von Beethoven: Leben und Werk des großen Komponisten

Jedes Jahr im August bekomme ich E-Mails; genau genommen bekomme ich eine wahre E-Mail-Flut. Nicht, dass es im restlichen Jahr anders wäre, aber die jeweiligen vom August unterscheiden sich. Hier fragen Mütter und Väter, wie sie ihren Kindern die klassische Musik vermitteln können. Sie wollen wissen, ob es dazu nicht einige geeignete Bücher gibt. Eigentlich… Ludwig von Beethoven: Leben und Werk des großen Komponisten weiterlesen

[Frühlingserwachen-Special] Kraut und Rübchen von…

… Elke Pistor ist ein Buch das in den Frühling sehr gut hineinpasst. Es ist nämlich ein Landkrimi. Das Buch, welches im Oktober im Emons: Verlag erschienen ist, erzählt die Geschichte von Katharina Rübchen, die in das Haus ihrer verstorbenen Tante zieht und dort ein altes Tagebuch oder etwas ähnliches findet, dass die Geschichte ihrer… [Frühlingserwachen-Special] Kraut und Rübchen von… weiterlesen

[Frühlingserwachen-Special] Interesse an Heilpflanzen?

Na, seid ihr genauso neugierig, wenn es um Heilpflanzen geht? Dann habe ich hier einen weiteren schönen Buchtipp für euch: „Kraft und Magie der Heilpflanzen“ von Rudi Beiser. Das Buch zeigt auf angenehme Art und Weise, die Geschichte der Heilpflanzen. Der Autor selbst beschäftigt sich mit der gesamten Geschichte der Heilpflanzen. Heilpflanzen gab es bereits… [Frühlingserwachen-Special] Interesse an Heilpflanzen? weiterlesen

[Frühlingserwachen-Special] Auch „Mein Genussgarten“ von…

… Katharina Adams macht Lust auf den Frühling. Denn wer verbringt die ersten Sonnenstrahlen nicht gerne im eigenen Garten. Wie man diesen in einen richtigen Wohlfühlgarten verwandelt, erklärt Katharina Adams in ihrem Genussgarten. In diesem Buch geht es weniger um die nutzbringenden Küchengärten als vielmehr darum den Garten in etwas ganz besonderes zu verwandeln. Wie… [Frühlingserwachen-Special] Auch „Mein Genussgarten“ von… weiterlesen

[Frühlingserwachen-Special] Das Angebot für regionale …

…und saisonale Zutaten ist im Supermarktmomentan sehr beliebt. Immer mehr Menschen achten auf die Qualität Ihrer Lebensmittel. Bio muss gar nicht immer sein, aber frei von Zusätzen, Pestiziden und anderen Stoffen. Lebensmittelskandale haben sicherlich auch ihren Teil dazu beigetragen, dass es immer beliebter wird, sein Obst und Gemüse selbst im heimischen Garten zu ziehen. Oder… [Frühlingserwachen-Special] Das Angebot für regionale … weiterlesen

[Frühlingserwachen-Special] Smoothie- dieser Trend ist…

… derzeit wohl in aller Munde. Der Frühling ist in diesem Jahr in Riesenschritten unterwegs. Kaum ist es März, scheint die Sonne so als wäre es schon April oder Mai. Viele Gartenfans fangen jetzt schon an wieder alles für den Sommer herzurichten, doch Gärten sind heute nicht mein Thema, die kommen erst morgen an die… [Frühlingserwachen-Special] Smoothie- dieser Trend ist… weiterlesen

An niemandem geht Stress und…

… ein angespanntes Betriebsklima einfach so vorbei, manchmal hat man sogar den Eindruck, man spürt, dass die Luft zum zerreißen gespannt ist und dass die Arbeit gar nicht so leicht von der Hand geht. Es gibt jedoch auch viele Firmen, wo bewusst etwas für das Betriebsklima getan wird. Ein Lob an der richtigen Stelle kann… An niemandem geht Stress und… weiterlesen