#Rezension: “Das Amulett des Tutanchamun”…

Voraussichtliche Lesezeit: 3 Minuten.

… von Sven Preger und Ralph Erdenberger war ein Hörbuch, das mich begeisterte als ich es das erste Mal sah. Der Grund: Als ich Kind war, gab es solche Kinderhörbücher höchst selten. Gerne hätte schon damals eine Hörbuch dieser Art gehört.
Geschichte war zwar in der Schule nie ein Fach, das mir schwer viel, aber die ganzen Fakten und Zahlen wurden selten in spannende Geschichten verpackt. Anders ist dies in diesem Hörbuch, denn hier erhält man die Fakten eher nebenbei und “Tutti”, wie Tutanchamun in diesem Hörbuch fast schon liebevoll genannt wird, wird schnell zu so etwas wie einem guten Freund.

“Ägypten, im Februar 2011. Während in der Hauptstadt Kairo Millionen
Menschen auf der Straße für Freiheit demonstrieren, wird Privatdetektiv
Frank Faust zuhause in Bochum gefunden: eingewickelt wie eine Mumie. Wer
wollte ihn auf diese makabre Art beseitigen? Und wie ist das kostbare
Amulett aus dem berühmten Goldschatz des ägyptischen Königs Tutanchamun
in seinen Besitz gelangt? Frank Faust kann sich an nichts erinnern. Aus
den Nachrichten erfährt er, dass vor wenigen Tagen ins Ägyptische Museum
in Kairo eingebrochen wurde. Ist der Ermittler am Ende nicht nur Opfer,
sondern selbst Täter? Mit Hilfe seiner Nichte Luna und klugen
Wissenschaftlern versucht er sein Gedächtnis zusammenzusetzen. Dabei
entschlüsseln sie eine Geschichte, die tief hineinführt ins Alte
Ägypten: zum Leben und Sterben des Tutanchamun.” (Quelle: Amazon.de)

Der Geschichte merkt man mehrere  Dinge an. Direkt am Anfang bemerkt man die Liebe der Autoren zum Detail. Bis in die Haarspitze wurde an der Geschichte gefeilt. Die Autoren scheinen einen Faible für Wissenschaft zu besitzen und überzeugen dabei mit einer großartigen Leichtigkeit.
Das Hörbuch überzeugt mit einer großen Portion Wissensdurst und einer kindgerechten Priese Spannung. Diese Geschichte nimmt den Hörer gefangen, entführt ihn ins altertümliche Ägypten und lässt ihn erst nach 75 Minuten spannender Geschichte im doppelten Sinn wieder los.
Für Kinder ist dieses Hörbuch ein sehr spannende Sache, aber auch Erwachsene werden sich nicht langweilen und können hier sogar noch was lernen. Dieses Hörbuch stillt jeden (kindlichen) Wissensdurst rund ums alte Ägypten, Mumien und natürlich “Tutti”.

Über die Autoren: Sven Preger lebt in Bonn und liebt das Radio – als Moderator, Autor und Regisseur. Er arbeitet als freier Hörfunk- und
TV-Journalist unter anderem für den WDR (ZeitZeichen, Stichtag) und
DRadio Wissen. Er hat in Dortmund und Stockholm Journalistik studiert
und sein Volontariat beim WDR gemacht.  Nach einem Abstecher zu Spiegel
Online und der Süddeutschen Zeitung fand er den Weg ins Rheinland. Seine
Radio-Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem
Axel-Springer-Preis und dem CNN Award.

Ralph Erdenberger wurde 1970 in Marl in Westfalen geboren. Er studierte
Journalistik in Psychologie an der Universität Dortmund. Seit 1996
arbeitet er als freier Journalist für die Sender WDR 2, 3 und 5 sowie
NDR info und Deutsche Welle. Er ist Moderator und Hörfunk-Autor von
mehreren Kultur- und Wissenschaftssendungen und wurde für seine Arbeit
mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Axel-Springer-Preis 2003. Heute lebt Ralph Erdenberger in Bedburg. (beides von igel records)

Zu den Sprechern möchte ich auch noch etwas sagen:  Es handelt sich hierbei um ein Hörspiel, das bedeutet es wird von mehreren Sprechern gelesen. Dieser Stiel des Lesens geht mir normalerweise sehr auf den Nerv. In diesem Fall ist das anders. Ingo Naujoks (spricht Frank Faust), Bodo Primus (spricht den allwissenden Erzähler) und all die anderen Sprecher machen das Hörbuch lebendig und unterhaltsam. Besonders überzeugte mich die Idee auch echte Wissenschaftler zu Wort kommen zulassen. Nein, keine Panik, das alles ist auf einem überaus kindgerechten Niveau (ab 10 Jahre). Bodo Primus gelingt es zudem nicht nur spannend zu erzählen. Er vermittelt auch ein Gefühl von Sicherheit. Ingo Naujoks’ Stimme  passt gut zu Faust jr. und erzeugt ebenfalls.

Oh, man *scroll* wie viel ich euch zu lesen zumute und das Hörbuch hat nur einen Umfang von 75 Minuten. Ihr seht ja selbst, ich für meinen Teil bin absolut begeistert und will mehr von Faust jr.

Vielen Dank für die Bereitstellung des Hörbuchs an igel records.

Summary
Review Date
Reviewed Item
"Das Amulett des Tutanchamun" von Sven Preger und Ralph Erdenberger
Author Rating
51star1star1star1star1star

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh