Herzkino: Frühling – Sand unter den Füßen

Voraussichtliche Lesezeit: 2 Minuten.

Ein furchtbarer Unfall ist geschehen. Mark Weber (Marco Girnth) kümmert sich um die junge Reiterin Charlotte Gossner (Irene Böhm), die nach dem Beinahe-Zusammenprall zunächst bewegungslos im Gras liegt. (c)ZDF/Jacqueline Krause-Burberg

Das ZDF zeigt heute um 20.15 Uhr mit der heutigen -Folge”Sand unter den Füßen” den Abschluss der aktuellen Staffel von . Bis Weihnachten heißt es also, sich zu gedulden. Denn an Weihnachten wird es ein Special geben, das wiederum in spielt und sich um die Dorfhelferin Katja Baumann dreht. Doch worum geht es in der aktuellen Folge? Das ZDF verrät, dass es sich in dieser Folge um eine zweigeteilte Folge handelt. Zum einen kämpft Tierarzt Mark, gespielt von Marco Girnth, um das Leben eines Pferdes. Zum anderen unterstützt Katja, gespielt von , Frau Dr. Schneiderhahn bei der Pflege ihrer Mutter.

Zum Inhalt von “ – Sand unter den Füßen”

“Mark läuft ein durchgegangenes Pferd mit einer kleinen Reiterin vor das Auto. Die kleine Charlotte verletzt sich nur leicht, doch ihr Pferd Henry hat sich ein Bein gebrochen. Mark verspricht, Henry zu helfen. Was er nicht weiß: Charlottes Mutter Luisa hasst das Tier. Mark findet heraus, welches Drama sich in der Familie abspielt.

Katja kümmert sich währenddessen um die er Klinikärztin Dr. Schneiderhahn, deren Mutter Elisa an einem unheilbaren Hirntumor leidet. Als Katja bei der Pflege der alten Dame unterstützt, erfährt sie, dass Elisa einen letzten Traum hegt: Sie möchte noch einmal an den Strand nach Sylt.” (ZDF)

Besonderer Gastauftritt: Grit Boettcher

Grit Boettcher in diesem die Episoden-Hauptrolle der Elisa. Eine Besetzung, die mich gleichzeitig sehr erfreut und nachdenklich stimmt. Grit Boettcher ist als ältere Schauspielerin sicherlich eine gute Wahl, und doch frage ich mich, ob sie nicht normalerweise nicht aktiver besetzt wird. Allerdings weiß ich auch, dass Grit Boettcher eine unbefristete Auszeit genommen hat. Dieser Umstand erklärt sich über ihre gesundheitliche Lage. Die Dreharbeiten zu diesem fanden etwa zeitgleich mit ihrer Erkrankung statt. Es darf daher vermutet werden, dass dies möglicherweiser TV-Auftritt sein wird! Dieses wäre sicherlich schade für uns Zuschauer, ist sie doch bereits aus produktionen mit Harald Juhnke und einigen Edgar Wallace en bekannt. Seit Beginn der 2000er Jahre sind ihre Auftritte jedoch seltener geworden. Hier übernahm sie zumeist kleinere Rollen oder Gastauftritte. Ich freue mich, dass sie mit ihren 80 Jahren noch einmal eine längere Rolle übernommen hat und bin gespannt auf ihre Verkörperung der Elisa. Gleichzeitig glaube ich, dass es derzeit keine bessere Besetzung für diese Rolle hätte geben können.

Spannend ist auch die Besetzung der Louisa Gossner mit Tessa Mittelstaedt. Diese Schauspielerin kennen wir nämlich aus Rollen wie Franziska Lüttgenjohann aus Tatort Köln, an der Seite von Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär, wo sie die Assistentin der beiden Kommissare spielte. Auch bekannt sein dürfte sie den Fans von “Morden im Norden”, wo sie die Lübecker Staatsanwältin verkörperte.

Erwartungen an den

Nachdem ich die letzte Folge von “” als gut gespielt, aber mit einigen Schwächen im Drehbuch empfand, hoffe ich dieses Mal auf stärkere emotionale Verwicklungen. Zunächst einmal glaube ich jedoch, dass wir uns wieder stärker der ursprünglichen Idee der Nachbarschaftshilfe in widmen. Gleichzeitig hoffe ich darauf, dass dieser ein wenig mehr Tiefgang als in der letzten Woche besitzt. Von diesem Umstand kann aber ausgegangen werden, zumindest lässt die Besetzung keine Wünsche offen.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!