Der gestrige Post sorgte offenbar für Verwirrung,…

Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minuten.

… denn als ich heute Morgen in mein Mailfach schaute, war ich doch ein wenig verwundert. Nein, ich habe mit meinem gestrigen Post nicht gemeint, dass ich mit dem Bloggen aufhöre oder das Lesen einstelle.
Tatsächlich ist eigentlich mehr das Gegenteil der Fall, aber dazu gleich noch ein bisschen mehr. Aktuell lese ich vor allem abends nach der Arbeit, am Samstag, der bislang mein Lesetag Nummer eins war, besuche ich momentan ein Seminar.
Nein, auch Mitleid brauche ich nicht, denn mir macht das Seminar Spaß und obwohl es mir beruflich sicherlich einige Türen öffnet, verbinde ich das Angenehme mit dem Nützlichen, denn durch das Seminar kann ich nun zwei Hobbys beruflich sinnvoll nutzen.
Ein Seminar geht auch keinesfalls über Monate, obwohl, anderthalb Monate sind es dann jedoch noch. Wir haben heute den 31. Oktober, Halloween, den letzten Seminartag habe ich am 13. Dezember. Was ich danach bin oder hoffe zu sein, werde ich euch an dieser Stelle noch nicht mitteilen, da bin ich abergläubisch. Aber eines steht ganz sicher fest, ich bin und bleibe erst einmal eine bloggende Journalistin oder vielleicht auch eine Bloggerin mit einem beruflichen Hintergrund, so wie viele hier.
Da sich nun eine berufliche Weiterbildung mache, die mir auch noch Spaß macht, ändert ja nichts an dem Umstand, dass ich auch noch Freizeit habe. Nun gut, momentan ist diese nicht am Wochenende, sondern eben abends aber sinnvoll nutzen, kann ich sie doch.
Bitte schreibt mir jetzt nicht jeder die E-Mail: „welche Seminar besuchst du denn?“ Diese Frage werde ich euch zu passender Gelegenheit gerne beantworten aber aktuell erst einmal noch nicht. Im übrigen wundere ich mich immer wieder darüber, warum ihr mir E-Mail schickt, nicht aber die Kommentarfunktion nutzt. Das wiederum verwirrt mich, denn ich habe eine Kommentarfunktion dir auch gerne nutzen könnt. Tatsächlich fände ich es sehr hilfreich, wenn ihr zwischendurch einfach kommentieren würdet. So lassen sich manche Fragen einfach schneller beantworten.
Auch für Themen-Anregungen bin ich durchaus offen. Ich hoffe, ich konnte eure Verwirrung jetzt beseitigen. Ach ja, eines noch, natürlich findet ihr auch bis Mitte Dezember hier regelmäßige Beiträge, denn einige Rezensionen von Hörbüchern und Büchern habe ich ja noch offen. Diese werdet ihr immer mal wieder hier finden. Also lohnt es sich auch aktuell immer mal vorbeizuschauen.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!