Wie schnell ein Jahr vergeht…

Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minuten.

… zeigt sich immer wieder an Tagen wie Sylvester, wenn man dann auf das Jahr zurückblickt und sich zugleich fragt, was das neue Jahr wohl bringen wird.
Der Blog startet morgen mit einem Gewinnspiel ins neue Jahr. Was verlost wird und wie das Ganze abläuft, erfahrt ihr morgen. Außerdem werde ich zu Beginn des neuen Jahres noch einige Rezensionen zu Büchern und Hörbüchern veröffentlichen, die ich in 2012 noch gelesen oder gehört habe, wo ihr aber bisher keine Rezension lesen konntet.
Freuen dürft ihr euch also auf die Rezensionen von:

  1. Das Geheimnis der Maurin
  2. Pandoras Kuss
  3. Kein Kuss unter dieser Nummer
  4. Teuflisches Team
  5. Dicke Hose

Zudem erwarten euch einige Interviews, die ich schon geführt habe. Mit wem genau ich gesprochen habe, werde ich euch noch nicht verraten. Eins Vorab: Ich habe allen den gleichen Fragenkatalog geschickt und sie zu ihren Recherchen befragt und obwohl es ja die gleichen Fragen waren, wurden es doch sehr unterschiedliche Interviews.
Eine weitere Neuerung gibt es auf meinem Blog schon jetzt: Die Challenge-Seite. Dieses Jahr nehme ich an drei Challenges teil. Die Debüt-Challenge von LovelyBooks ist auf der Seite in meinem Blog noch nicht erwähnt. Dennoch werde ich teilnehmen, da ich glaube starke Debüts für mich zu entdecken.
Außerdem freue ich mich über die Challenge bei Beauty and Books. Steffi gibt jeden Monat einen Verlag vor, aus dem dann zwei Bücher gelesen werden sollen, sofern diese auf dem SUB liegen. Im Januar starten wir mit dem Mira Verlag. Das wird meinen SUB bereits von 2 Büchern befreien.
An der “Let’s read in English”-Challenge nehme ich teil um meinen ebook-SUB zumindest schon einmal von den englischen Ebooks zu freien. Hier habe ich 15 Stück geplant und bin sehr gespannt, ob mir das gelingt.
Soweit zu meinen buchigen Neujahrsvorsätzen… In diesem Sinne “Guten Rutsch und auf 2013!”

3 Comments

  1. JED
  2. JED

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh