Rezension: “Kein Kuss unter dieser Nummer” …

Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minuten.

… von Sophie Kinsella ist das, was man als englischen Humor bezeichnen könnte. Ich würde dieses Buch zudem dem Genre Chic-Lit zuordnen, da es eine  Geschichte ist, die so vor allem von Frauen gelesen wird.

Inhalt

Worum es geht, ist schnell erzählt: Kurz bevor Poppy Matt das Ja-Wort gibt, bricht in ihrem Leben das Chaos aus. Es kommt zu Ereignissen,die Poppys Leben nachhaltig verändern. Und alles beginnt mit dem Verlust eines Rings und dem Fund eines Handys.
Oder wie Amazon in seiner Kurzbeschreibung  über das Buch sagt: “Poppy Wyatt schwebt im siebten Himmel, schließlich steht sie kurz vor der Hochzeit mit ihrem Traummann. Unglücklicherweise verliert sie ihren äußerst wertvollen Verlobungsring, dann wird ihr auch noch das Handy gestohlen. Als Poppy ein weggeworfenes Smartphone findet, behält sie es kurzerhand, um die Suchaktion für ihren Ring organisieren zu können. Dummerweise gehört das Handy dem Geschäftsmann Sam Roxton, dessen Leben bald kopfsteht. Denn Poppy kann dem Impuls nicht widerstehen, in Sams Nachrichten zu stöbern und dabei auch gleich ein paar Kleinigkeiten für ihn zu regeln – mit den besten Absichten, aber chaotischen Folgen. Gleichzeitig laufen Poppys Hochzeitsvorbereitungen aus dem Ruder, und ihr Privatleben gerät in die Krise. Bald ist klar: Sam und Poppy sind aufeinander angewiesen, wenn sie ihr Leben wieder in den Griff bekommen wollen …” (Quelle: Amazon.de)

Fazit

Ich bin normalerweise kein Fan des Genres Chic-Lit, kann jedoch  in diesem Fall sagen: “Mich hat das Buch für einige Zeit als Hörbuch sehr amüsiert!”
Gelesen wird das Hörbuch übrigens von Sandra Schwittau, die den Figuren mit ihrer charismatischen und lebhaften Stimme das gewisse Etwas mitgibt! Ihre Stimme macht es dem Hörer leicht, dieses Hörbuch übrigens zu lieben.

Summary
Review Date
Reviewed Item
"Kein Kuss unter dieser Nummer"
Author Rating
51star1star1star1star1star

2 Comments

  1. Friedelchen
    • Marie

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!