„Vanitas 1 – Schwarz wie Erde“ von Ursula Poznanski

„Vanitas – Schwarz wie Erde“ von Ursula Poznanski ist der erste Teil rund um eine Frau, die früher als verdeckte Ermittlerin tätig war und nun im Rahmen eines für sie entwickelten Schutzprogrammes versucht, ein ganz normales und vor allem unauffälliges Leben zu führen. So arbeitet sie längst nicht mehr als Polizistin in Frankfurt, sondern als… „Vanitas 1 – Schwarz wie Erde“ von Ursula Poznanski weiterlesen

„Anonym“ (1) von Ursula Poznanski und Arno Strobel

Zu meiner Rezension von „Anonym“ von Ursula Poznanski und Arno Strobel gibt es eine kleine Geschichte, die ich euch an dieser Stelle nicht vorenthalten möchte. Aktuell liegt „Invisible“ bei mir auf dem Nachttischchen bereit und eigentlich freute ich mich schon sehr aufs Lesen dieses Buches. Doch beim Blick auf den Klappentext fiel mir auf, dass… „Anonym“ (1) von Ursula Poznanski und Arno Strobel weiterlesen

Gewinnspiel-Auslosung: „Schatten“ von Ursula Poznanski

Hallo ihr Lieben, mein Gewinnspiel zum Buch „Schatten“ von Ursula Poznanski ist gestern Abend zu Ende gegangen. Gewonnen hat Falko. Falko, sobald du mir deine Adresse (an vielleserin@live.de) mitgeteilt hast, macht sich das Buch auf den Weg zu dir. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen, auch wenn Dr. Peter Kossar dieses mal eher… Gewinnspiel-Auslosung: „Schatten“ von Ursula Poznanski weiterlesen

Rezension und Gewinnspiel: „Schatten“ von Ursula Poznanski

„Schatten„, das aktuelle Buch aus der Reihe um Florin Wenninger und Beatrice Kaspary. Ein Buch, das mich von Anfang an neugierig machte. Nicht nur, weil es sich wieder um einen Krimi oder Thriller von Ursula Poznanski handelte, sondern, weil bereits der Klappentext eine Reise in die Vergangenheit der Kommissarin versprach. Tauch ein in die „Schatten“… Rezension und Gewinnspiel: „Schatten“ von Ursula Poznanski weiterlesen

Leipziger Buchmesse LBM – Tag 3 von vier: Der Frühstückstag

Der dritte Messetag der Leipziger Buchmesse 2017 könnte wirklich als Tag des Frühstücks in die Geschichte der Buchmesse 2017 eingehen. Denn an diesem Tag habe ich sage und schreibe drei mal gefrühstückt. Erstes Frühstück im Hotel Nicht weiter spektakulär, aber gut. Es gab Rührei. Dazu noch ein Brötchen und etwas zu trinken, Tee, Kaffee trinke… Leipziger Buchmesse LBM – Tag 3 von vier: Der Frühstückstag weiterlesen

Leipziger Buchmesse LBM – Messebericht Tag 1 von 4

Die Leipziger Buchmesse (LBM) fand in diesem Jahr vom 23. bis zum 26. März statt und ich war an allen vier Tagen dabei. Dabei oder mittendrin? Das ist sicher eine Frage, die zu stellen ist, denn auf der LBM war es so voll wie noch nie. Doch was habe ich in Leipzig erlebt? Tag 0… Leipziger Buchmesse LBM – Messebericht Tag 1 von 4 weiterlesen

„Layers“ von Ursula Poznanski

Normalerweise finde ich die Bücher von Ursula Poznanski richtig klasse und so freute ich mich auch, als ich an diesem Hörbuch erfuhr. Als dann jedoch die ersten Kritiken aufkamen, war ich skeptisch und habe das Hörbuch erst einmal nicht weiter beachtet. Nun während meines Urlaubs hatte ich Zeit und habe Layers begonnen. Der Klappentext selbst… „Layers“ von Ursula Poznanski weiterlesen

„Die Vernichteten“ von Ursula Poznanski bilden…

… den Abschluss der Trilogie um Ria und ihre Freunde. Da sich wie gesagt um den dritten Teil handelt möchte ich an dieser Stelle nicht allzu sehr auf den Inhalt eingehen, da dieses zu einer hohen Spoilergefahr für diejenigen führt, die diese Trilogie noch nicht gehört haben, es aber zeitnah machen möchten. Aus diesem Grund… „Die Vernichteten“ von Ursula Poznanski bilden… weiterlesen

Rezension: „Die Verschworenen“ von Ursula Poznanski

„Die Verschworenen“ von Ursula Poznanski ist der zweiten Teil der Trilogie rund um Ria und ihre Freunde. Der erste Teil („Die Verratenen“) hat mich damals im Oktober 2012 angesprochen, weil ich die Idee dieser Reihe erfrischend anders empfunden habe, das hat sich auch im zweiten Teil nicht geändert, obwohl ich zugeben muss, dass ich den… Rezension: „Die Verschworenen“ von Ursula Poznanski weiterlesen

„Blinde Vögel“ (2) von Ursula Poznanski: Ein Kaspary-Wenninger-Thriller

„Blinde Vögel“ von Ursula Poznanski war ein Buch ganz nach meinem Geschmack, denn er war spannend bis wenige Seiten vor Schluss. Bis zuletzt hätte ich nicht sagen können, wer der Täter ist. Doch fangen wir mal am Anfang an: „Blinde Vögel“ war es der zweite Teil der Reihe von rund um Beatrice Kaspary und Florin… „Blinde Vögel“ (2) von Ursula Poznanski: Ein Kaspary-Wenninger-Thriller weiterlesen