Begeistert habe ich heute Hex Hall beendet…

… wobei ich festhalten muss, dass das Buch nicht nur gut geschrieben ist, sondern auch zahlreiche unerwartete Wendungen beinhaltet. Wer jetzt denkt, es ist wirklich wie Harry Potter, der irrt. Vielmehr handelt es sich bei dem Buch um ein Buch, das gewisse Gemeinsamkeiten mit Harry Potter hat. Gewisse Gemeinsamkeiten sind vor allem in Bezug auf… Begeistert habe ich heute Hex Hall beendet… weiterlesen

Schöne Ballkleider und andere Träume…

… beschreibt Rachel Hawkins während der Vorbereitungen zum Halloween -Ball in Hex Hall. Bei ihrer Vorbereitung auf diesen Ball scheitert Sophie jedoch bei jedem ihrer Versuche ein zauberhaftes Ballkleid zu erschaffen. Manches Mal fragt man sich als Leser ja bereits, wer da seine Finger im Spiel hat. Doch zuerst möchte man seine Idee nicht wirklich… Schöne Ballkleider und andere Träume… weiterlesen

“Hex Hall” von Rachel Hawkins wird langsam richtig spannend…

… auf das Ende bin ich jetzt umso mehr gespannt. Eine zweite Stück Schülerin wurde durch Unbekannte attackiert. Die Schuld daran mit einem Vampir gegeben. Wieder einmal gerät Jenna ins Visier und zieht sich daraufhin immer mehr zurück. Jetzt taut übrigens auch Archer Cross auf und flirtet immer in den Kellerstunden mit Sophie. Seine Freundin… “Hex Hall” von Rachel Hawkins wird langsam richtig spannend… weiterlesen

Heute möchte ich euch wieder einmal etwas über Hex Hall…

… von Rachel Hawkins erzählen. Als ich mit diesem Buch angefangen habe, habe ich euch ja bereits erzählt, dass mich ein bisschen an Harry Potter erinnert. Einerseits bestätigt sich dieser Verdacht nun in gewisser Weise. Andererseits widerlegt er sich auch, da es doch sehr große Unterschiede gibt. Bei Harry Potter oder mehr Handlung und Aktion… Heute möchte ich euch wieder einmal etwas über Hex Hall… weiterlesen

Ich war auf der Messe im Gemeindehaus…

… heute bin ich allerdings fündig geworden. Das Taschenbuch “Die Spur der Kinder” von Hanna Winter aus dem Ullstein-Verlag habe ich mir gekauft. Der Klappentext verspricht einiges an Spannung und auch die Amazon-Bewertung (ich habe nicht erst im Nachhinein, sondern im Voraus) verspricht mit durchschnittlich vier Sternen einiges an Spannung. An dieser Stelle zitiere ich… Ich war auf der Messe im Gemeindehaus… weiterlesen

Schon wieder ist das Jahr fast zu Ende…

… und schon wieder habe ich nicht damit gerechnet. Na gut, dieses Jahr habe ich es ja noch 51 Tage vor Silvester mitbekommen. Für mich als dass einerseits viel Stress, andererseits noch viele gute Bücher, die gelesen werden wollen. Einige von euch haben sicherlich im Internet schon die Listen gemerkt, die neuerdings überall in den… Schon wieder ist das Jahr fast zu Ende… weiterlesen

Hex Hall 1 liest sich…

…ausgesprochen gut. Inzwischen bin ich auf Seite 50 angekommen. Die Geschichte erinnert mich zwar nach wie vor ein wenig an Harry Potter, aber es gibt auch zahlreiche Unterschiede. Die Figuren sind meiner Meinung nach vielschichtig und keinesfalls transparent. Die Figuren lassen sich wie es scheint in vier Kategorien einteilen. Es gibt Hexen, Vampire, Gestaltwandler und ganz normale… Hex Hall 1 liest sich… weiterlesen

Die Lesung mit Arno Strobel, die gerade bei LovelyBooks stattfand,…

… wird vielmehr ausgesprochen gut. Der Autor bei der motiviert, las erst einige Passagen aus seinem Buch vor und ging dann auf die Fragen der Zuschauer ein. Hierbei erschien er durchaus menschlich, zeigte Humor und präsentierte sich nicht als überheblicher irgendwas, sondern durchaus als ein sympathischer und umgänglicher Mensch. Wir erfuhren auf diesem Wege nicht… Die Lesung mit Arno Strobel, die gerade bei LovelyBooks stattfand,… weiterlesen

vielleserin
Die mobile Version verlassen