Ich war auf der Messe im Gemeindehaus…

… heute bin ich allerdings fündig geworden. Das Taschenbuch “Die Spur der Kinder” von Hanna Winter aus dem Ullstein-Verlag habe ich mir gekauft. Der Klappentext verspricht einiges an Spannung und auch die Amazon-Bewertung (ich habe nicht erst im Nachhinein, sondern im Voraus) verspricht mit durchschnittlich vier Sternen einiges an Spannung.
An dieser Stelle zitiere ich euch einmal die Kurzbeschreibung von Amazon: “Eine junge Frau irrt verzweifelt durch den Wald. In einer abgelegenen Hütte findet sie Zuflucht. Zur gleichen Zeit erhält die Schriftstellerin Fiona Seeberg in Berlin eine schreckliche Nachricht. Zwei Jahre nach dem Verschwinden ihrer Tochter werden erneut Kinder entführt. Die Spur führt Fiona und Kommissar Piet Karstens zu einer einsamen Hütte im Spreewald. Offenbar wurden die Kinder dort einem grausamen Ritual unterzogen. Und jede Hilfe scheint zu spät…”
“Die Spur der Kinder” ist das Debüt der Autorin, die als freie Journalistin und Autorin in Berlin arbeitet. Ich bin gespannt, ob das Buch hält, was sein Klappentext verspricht. Zum Reinlesen bin ich noch nicht kommen, da ich jetzt erst einmal “Hex Hall” von Rachel Hawkins lese. Auch bei “Pech und Schwefel” bin ich inzwischen wieder ein Stück weiter gekommen, aber Hex Hall macht mir Moment als Fantasy-Buch irgendwie mehr Spaß. Vielleicht hängt das auch damit zusammen, dass mich dieses Buch irgendwie an Harry Potter erinnert. Nun gut, an Harry Potter kommt das Buch schon aufgrund der geringen Seitenzahl nicht heran, obwohl es sich verdammt gut lesen lässt. Ich frage mich bei diesem Buch immer mal wieder, ob Harry Potter vielleicht als eine Art Vorbild gedient haben mag. Bei dieser Autorin würde mich die Frage, wie sie auf die Idee zu ihrem Buch kam und auch die Entstehungsgeschichte des Buches sehr reizen. Mal sehen, vielleicht schreibe ich hier mal – wenn ich dazu komme- eine E-Mail, in der ich genau das frage.
Am Mittwoch geht die Buchmesse auch schon wieder zu Ende bis dahin werde ich euch allerdings auch noch ein paar Bilder einstellen. Inzwischen hat der Harry Potter Film schon angefangen, dennoch möchte ich an dieser Stelle nicht mehr schreiben und euch nur noch ein schöner Abend wünschen.

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Hallo, Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
Translate »