Mit „Die Spur der Kinder“ beginne ich heute von Neuem,…

… da ich es ja extra für Feigen in Detroit abgebrochen habe. Inzwischen habe ich díe Zusammenhänge auch schon nicht mehr im Kopf und beginne das Buch erneut. Da ich weiß, dass das Buch gut zu lesen ist, werde ich vermutlich schnell mit dem Buch weiter kommen. Das Buch zählt außerdem gleich für zwei Challanges.Zum… Mit „Die Spur der Kinder“ beginne ich heute von Neuem,… weiterlesen

Vier Hörbücher und ein Giveaway…

… sind meine Ausbeute vom gestrigen Jokers-Shopping. Man, ich sollte nun wirklich über eine Höchstgrenze für meinen SUB (Stapel ungelesener Bücher) und auch für den Stapel ungehörter Hörbücher nachdenken. Jetzt erhalte ich folgende Hörbücher: Der Duft Das Böse ist stärker als der Verstand – Während Marie Escher das Zukunftspotential einer Biotech-Firma analysiert, kommt es zu… Vier Hörbücher und ein Giveaway… weiterlesen

Rezension: „Die Spur der Kinder“ von Hanna Winter ist meine…

…aktuelle Wochenendlektüre. Das Buch erzählt die Geschichte einer Mutter, deren Kind seit nun mehr zwei Jahren verschwunden ist. Inzwischen sind zwei Jahre vergangen die kleine Tochter, Sophie, ist immer noch nicht wieder aufgetaucht, stattdessen ist seit kurzem ein kleiner Junge verschwunden. Die Polizei sucht fieberhaft nach dem Kleinen. Der Schreibstil der Autorin ist bisher sehr spannend,… Rezension: „Die Spur der Kinder“ von Hanna Winter ist meine… weiterlesen

Ich war auf der Messe im Gemeindehaus…

… heute bin ich allerdings fündig geworden. Das Taschenbuch „Die Spur der Kinder“ von Hanna Winter aus dem Ullstein-Verlag habe ich mir gekauft. Der Klappentext verspricht einiges an Spannung und auch die Amazon-Bewertung (ich habe nicht erst im Nachhinein, sondern im Voraus) verspricht mit durchschnittlich vier Sternen einiges an Spannung. An dieser Stelle zitiere ich… Ich war auf der Messe im Gemeindehaus… weiterlesen