vielleserin

DasErste, 20.15 Uhr: “Einspruch, Schatz! Ein Fall von Liebe”

DasErste, 20.15 Uhr: “Einspruch, Schatz! Ein Fall von Liebe”
Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!

Mit “Einspruch Schatz!“ startet auf dem “Endlich Freitag“-Sendeplatz eine neue Serie. Ausgestrahlt wird die erste Folge “Ein Fall von Liebe“ heute Abend um 20:15 Uhr im Ersten (ARD). Als langjährige Zuschauerin des Münsteraner Tatorts gefällt mir besonders gut, dass ChrisTine Urspruch in dieser Serie die weibliche Hauptrolle spielt.

Einspruch, Schatz! - Ein Fall von Liebe

Anwalt Hanno (Wolfram Grandezka, li.) Anwältin Eva Schatz (ChrisTine Urspruch, Mitte) und ihre beste Freundin Sissi (Karmela Shako, re.). © ARD Degeto/Tom Schulze

Ich mag die humorvolle Schauspielerin nämlich überaus gerne und freue mich so auf eine neue unterhaltsame Unterhaltung am Freitagabend. An der Seite von Christine Urspruch spielt übrigens Wolfram Grandezka. Wer bei dieser neuen Reihe eine romantische Komödie erwartet, liegt vermutlich goldrichtig. Denn ich selbst freue mich auf einen unterhaltsame und durchaus auch romantische Komödie, bei der die ganze Familie Spaß haben wird.

Worum geht’s bei “Einspruch Schatz!“?

“ChrisTine Urspruch schlüpft für die neue Reihe “Einspruch Schatz!” in die Anwaltsrobe. Die als “Tatort”-Rechtsmedizinerin bekannte Hauptdarstellerin verkörpert eine unkonventionelle Titelheldin mit Dialogwitz und Feingefühl. Publikumsliebling Wolfram Grandezka sorgt als undurchsichtiger Charmeur für ein unkontrollierbares Chaos-Element. In der Rolle von Evas Vater ist der Kabarettist Jochen Busse zu sehen”, erklärt dasErste.

Ich selbst gehe davon aus, dass es zwischen Eva Schatz und Hanno Bertram einige emotional aufgeladene Dialoge geben wird. Gleichzeitig erwarte ich aber ebenso intensive Gespräche zwischen Eva und ihrer Freundin Sissi. Schließlich geht nichts über entspannte Mädelsabende.

Der Titel der Reihe “Einspruch Schatz!” selbst erscheint dabei als humorvolles Wortspiel, welches eine gewisse Doppeldeutigkeit besitzt. Dieses Wortspiel entsteht vor allem durch die Tatsache, dass die Anwältin den Nachnamen Schatz trägt. Man könnte also einerseits bilden “Einspruch, Frau Schatz!“ Oder eben auch “Einspruch, mein Schatz!“ Durch die Auslassung des mittleren Wortes entsteht besagte Doppeldeutigkeit und kündigt dem Zuschauer eine überaus humorvolle und ja möglicherweise auch romantische Komödie an.

Auch die Besetzung selbst deutet bereits eine humorvolle Komödie an, schließlich schlüpft Kabarettist Jochen Busse in die Rolle von Evas Vater. Auch dieser Umstand lässt darauf hoffen, dass wir als Zuschauer in der neuen Reihe auf dem Sendeplatz “Endlich Freitag im Ersten“ gut unterhalten werden. Ich persönlich werde auf jeden Fall heute Abend “Einspruch Schatz! Ein Fall von Liebe einschalten.

Worum geht es bei “Ein Fall von Liebe”?

Die Anwältin Eva Schatz (ChrisTine Urspruch) kämpft mit Leib und Seele für die Rechte ihrer Mandant:innen. Kein Wunder, vertraut ihre beste Freundin Sissi (Karmela Shako) bei ihrer Scheidung auf Evas Qualitäten.

Dass man auch ohne die Liebe fürs Leben glücklich sein kann, ist die feste Überzeugung der Juristin. Ihre neue Bekanntschaft Hanno (Wolfram Grandezka) würde ganz gut ins Konzept der lebensfrohen Singlefrau passen: gutaussehend, sinnlich – und ungebunden! So tritt Hanno zumindest auf.

Eva kommen jedoch schon bald Zweifel, ob ihr Schwarm wirklich mit offenen Karten spielt. Um ihre privaten Turbulenzen zu sortieren, bleibt zu wenig Zeit – zumal sich Eva um ihren Vater (Jochen Busse) kümmern muss.

Ihre ganze Power will sie für eine verzweifelte Mandantin einsetzen. Die Altenpflegerin Christina (Cornelia Gröschel) droht nach dem Tod ihrer Ehefrau das Sorgerecht für die achtjährige Marie (Rosa Wirtz) zu verlieren. Als Eva für Marie und Christina in den Ring zieht, ahnt die Anwältin nicht, mit wem sie es auf der Gegenseite zu tun bekommt …”

Der heutige Fall verspricht moderne Unterhaltung mit einem hohen Identifikationsfaktor, denn wenn man sich die aktuelle Scheidungsrate in Deutschland anschaut, so fällt auf, dass diese zwei sinkend ist, aber mit rund 35 % immer noch rund ein Drittel aller Ehen betroffen sind. Oftmals sind sogar minderjährige Kinder betroffen.

Dieser Umstand sorgt nun bei der heutigen Komödie “Einspruch Schatz! Ein Fall von Liebe“ für ein großes Identifikationspotenzial. Schließlich gibt es mittlerweile viele Patchworkfamilien, in denen das Zusammenleben harmonisch abläuft.

Ich glaube, dass ich viele Zuschauerinnen und Zuschauer in der einen oder anderen Form in dieser Komödie wieder finden können. Gleichwohl ahne ich aber auch, dass es hier noch um ein wenig mehr geht als um Patchwork-Familien, Scheidungsraten oder Sorgerechtsfragen.

Es geht letztlich nämlich auch umso etwas wie die Frage, wie Freiheit man selbst in einer Partnerschaft benötigt und um Kompromissbereitschaft, die Fähigkeit Konflikte zu lösen und mit anderen in einer Gemeinschaft. All das verspricht im Rahmen dieser Komödie sicherlich gute Unterhaltung, bietet allerdings auch für weitere Folgen noch eine ganze Menge Potenzial.

“Einspruch Schatz! Ein Fall von Liebe”: Drehort

Gedreht wurden die ersten beiden Episoden der Reihe “Einspruch Schatz!“ vom 12.09.2022 bis 15.11.2022 in Leipzig. Es handelt sich also um einen Film, der im Frühherbst und Herbst spielt. Leipzig als Kulisse tritt bei der Handlung vermutlich ein wenig in den Hintergrund, denn ich gehe davon aus, dass die Handlung überall spielen.

Gleichzeitig weiß ich aber auch, dass die Kulisse Filme selbst dann prägt, wenn sie nicht omnipräsent ist. Leipzig als Drehort könnte somit einen eher unterschwelligen Einfluss auf den Film nehmen. Gleichzeitig jedoch könnte es sein, dass einige typische Leipziger Sehenswürdigkeiten im Film auf die eine oder andere Weise genutzt werden, um das Identifikationspotenzial mit den Leipziger noch einmal zu steigern.

“Einspruch Schatz! Ein Fall von Liebe”: Besetzung

Eva Schatz wird von ChrisTine Urspruch gespielt. Sie kennen die meisten vermutlich aus dem Münsteraner Tatort. Aber auch in der Serie “Dr. Klein“ wirkte sie bereits. Ja, tatsächlich muss ich zugeben, dass ich ChrisTine Ursprung als Schauspielerin schon ganz unterschiedlichen Rollen erlebt habe – sogar als “Sams”.

In all diesen Rollen habe ich sie sehr gerne gesehen und freue mich auch jetzt wieder darauf, in einer ganz neuen, aber ebenso starken Rolle zu erleben. In ihrer Rolle als Eva Schatz spielt sie das erste Mal eine Anwältin, mit Herz, Verstand und Einfühlungsvermögen. Vermutlich heißt es deshalb dann auch öfter mal “Einspruch Schatz!“

Hanno Bertram wird von Wolfram Grandezka dargestellt. Die meisten Zuschauerinnen und Zuschauer werden Wolfram Grandezka noch aus seiner Zeit als Ansgar von Lahnstein in “Verbotene Liebe” kennen. Dort spielte er eine sehr intrigenreiche Rolle. Seitdem habe ich ihn aber auch schon in einigen anderen Besetzungen erlebt. Er ist sowohl in romantischen Filmen als auch in Krimis zu sehen, also ein durchaus vielfältiger Schauspieler.

Sissi Konrad wird von Karmela Shako verkörpert. Karmela Shako habe ich bislang nur als Schauspielerin in Episoden-Hauptrollen erleben dürfen. Auf ihre Besetzung in “Einspruch Schatz! Ein Fall von Liebe“ bin ich deshalb durchaus gespannt, denn ich glaube, dass sie auch in weiteren Folgen zu sehen sein wird, schließlich ist sie als Evas beste Freundin so etwas wie die Allzweckwaffe für schlechte Laune, Stress und gute Ratschläge.

Werner Schatz wird von Jochen Busse gespielt. Dass der Kabarettist Jochen Busse hier mal wieder in einer Serienrolle zu sehen ist, freut mich sehr, denn vermutlich gelingt es ihm wie keinem anderen die Unzulänglichkeiten des Alters und des älter werden humorvoll und trotzdem ernsthaft zu präsentieren. Ich persönlich hätte mir für die Rolle des Werner Schatz keinen besseren Schauspieler vorstellen können und bin gespannt, welche Rolle er Beziehungsgeflecht zwischen Eva und Hanno spielen wird.

Gisela Bertram wird von Tatja Seibt gespielt. Sie habe ich bereits in zahlreichen Krimis erleben dürfen. In “Einspruch Schatz!” schlüpft sie in die Rolle von Hanno Mutter. Sie unterstützt ihren Sohn Nur geht und kümmert sich auch um seine Kinder, so das er sich auf seine Arbeit und sein Leben konzentrieren kann.

Lili Bertram wird von Lola Höller dargestellt. Die 16-jährige ist die Tochter des Schauspielers Luca Zamperoni und hat in den vergangenen Jahren selbst schon Erfahrungen als Schauspielerin gesammelt. Ich selbst habe sie in “Bettys Diagnose” in Episodenrollen erlebt und bin sehr gespannt, wie sie als älteste Tochter von Hanno Bertram für einige Turbulenzen in der Komödie sorgen wird.

Neil Bertram wird von Edgar Emil Garde verkörpert. Edgar Emil Garde spielt den jüngeren Bruder von Lili und somit Hannos zweites Kind. Ihn habe ich bislang noch in keinem Film erlebt, bin aber trotzdem sehr gespannt glaube, dass er die Rolle gut spielen wird.

Tim Bertram wird von Maximilian Brunn gespielt. Für Maximilian Brunn ist seine Rolle in “Einspruch Schatz!“ sein Debüt. Er spielt das dritte Kind von Hanno. Ich selbst bin gespannt, inwieweit die einzelnen Kinder die sich anbahnende Beziehung zwischen Hanno Bertram und Eva Schatz durcheinander wirbeln werden. Meiner Meinung nach besteht hier nämlich ein gewisser Konflikt, denn Eva glaubt, dass Hanno wie sie selbst Junggeselle ist. Auch hier sorgen die Turbulenzen also für gute Unterhaltung auf Seiten der Zuschauerinnen und Zuschauer.

Bei den weiteren Setzungen glaube ich, dass es sich hierbei um Episodenrollen handelt, trotzdem möchte ich sie kurz vorstellen:
In der Episode “Ein Fall von Liebe” spielen Cornelia Gröschel (Christina Sprenger), Rosa Wirtz (Marie Klatt), Christa Rockstroh (Vera Klatt), Falk Rockstroh (Rolf Klatt), Henrike von Kuick (Monika Reiter), Oliver Bröcker (Klaus Reiter), Konrad Neidhardt (Hans Reiter) und Claude Albert Heinrich (Jan Poppke) die Episodenhauptrollen.

Erwartungen an “Einspruch Schatz! Ein Fall von Liebe”

Als ich entdeckte, dass ChrisTine Urspruch und Wolfram Grandezka zusammen eine komödiantische Serie drehen, habe ich mich zunächst sehr gefreut, dann wunderte ich mich, dass es sich bei beiden Rollen um juristisch agierende Figuren handelte. Wurde ihr ein Krimireihe dachte ich zunächst?

Nein, kurz darauf erfuhr ich, dass es sich hierbei wohl eher um eine romantische Komödie handelt. Dass die beiden Figuren bei Gericht arbeiteten, ist also eher so etwas wie ein lustiger Zufall, denn eine Notwendigkeit, dachte ich. Erst als ich mich näher mit dem Inhalt beschäftigte, fiel mir dann auf, das ist doch ein wenig anders und so habe ich nun sehr hohe Erwartungen an die neue Serie “Einspruch Schatz“ auf dem Sendeplatz von “endlich Freitag im Ersten“.

Ich selbst erwarte heute Abend also eine unterhaltsame Mischung aus Komödie, Romantik, die aber auch ein wenig Tiefgang nicht vermissen lässt.

Gleichzeitig bin ich auch gespannt, ob sich diese Erwartung erfüllen lässt, schließlich handelt es sich nebenbei gesagt auch noch um eine Patchwork-Familiekomödie, zumindest dann, wenn man die Entwicklungen in dieser ersten Episode einmal weiterdenkt. Übrigens wird die Fortsetzung (Episode zwei also) bereits in der nächsten Woche ausgestrahlt. Auch hier bin ich durchaus gespannt. Es gibt jedoch auch bereits jetzt die Möglichkeit, beide Episoden hintereinander weg in der Mediathek der ARD anzuschauen.

Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!
Die mobile Version verlassen