Bei der “Lokalzeit” (WDR) gab es heute ein…

Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minuten.

… Special zum Thema ebooks, das ich ganz interessant fand. Für Einsteiger gab es einige interessante Infos. Für Kenner oder Menschen, die bereits ebooks nutzen, war es interessant aus der Sicht des Buchhandels auf ebooks zu blicken. Besonders interessant fand ich auch die Zusatzinfos auf der Website der Lokalzeit. Nun richte ich mich mit einer Frage an euch: Wie steht ihr zu ebooks? Nutzt ihr sie? Wie ich zu ebooks stehe, habt ihr ja durch diesen Blog bereits mit bekommen. Bei mir führen sie eine Co-Existenz zu Büchern.Ich möchte sie nicht ausschließlich lesen, aber auch nicht auf sie verzichten. Meistens lese ich ein ebook auf drei oder vier Bücher. Hier kommt es ein wenig auf den Umfang der Bücher und ebooks an. Als einziges Medium kommen ebooks für mich übrigens nicht in Frage, da mir etwas fehlen würde. Vielleicht das Rascheln, das Fühlen der Bücher, aber auch der Geruch von Büchern ist besonders. Möchte ich mich entspannen greife ich meistens auf das klassische Buch und meine Leselotte zurück. So habe ich zum Beispiel auch “Gloria” von Jan Chorin und Johanna Alba beendet.Die Rezension dazu gibt’s morgen.

2 Comments

  1. Sylvia
  2. Sylvia

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!