Buchauswahl, die Zweite: Auf ein schönes Lesewochenende!

Voraussichtliche Lesezeit: 2 Minuten.

Ich hatte einen guten Start in mein langes Lesewochenende. Nachdem ich gestern erfolgreich „„Schatz, brennt da grad was an?“: Mein Mann, seine Grillzange und ich“ von Hanna Dietz beendet habe, suchte ich mir ein neues Lesevergnügen aus. Trotz großer Auswahl fiel die Entscheidung keinesfalls leicht. Denn meine kleine Auswahl hat eine Menge zu bieten. Fast wollte ich euch schon meine Auswahl zeigen und euch um einen Rat bitten, da entdeckte ich “Die Zutaten zum Glück” von Louise Miller auf meinem Stapel und schon als ich den Klappentext las, wusste ich: “Das lese ich jetzt!”

Der Klappentext

Diesen Klappentext möchte ich euch nun nicht vorenthalten, denn mich hat bereits der Klappentext gut unterhalten: “Wer rechnet schon damit, dass aus einem Flammeninferno das große Glück erwächst? Am wenigsten die Patissière Olivia, als sie mit ihrem flambierten Dessert einen Bostoner Luxusclub in Brand setzt. Dass genau das ihr ein neues Leben und eine Liebe auf Umwegen beschert, noch dazu in Vermont, kommt für sie genauso unverhofft wie für all diejenigen, denen sie dort in die Quere stolpert …

Nachdem sich Olivias Karriereaussichten in Rauch aufgelöst haben, flüchtet sie sich kurzerhand zu ihrer besten Freundin ins ländliche Vermont. Wo sie nicht nur Unterschlupf und eine Anstellung wider Willen in einem kleinen Landgasthof findet, sondern auch ein neues Zuhause, nach dem sie bislang gar nicht gesucht hatte. Doch bevor Olivia selbst erkennt, wohin ihr Herz gehört, muss sie sich mit der kauzigen Lokalbevölkerung anfreunden – und das Geheimnis um den besten Apple Pie lüften. Und nicht zuletzt die Gunst einer eigensinnigen alten Dame erobern, unter deren rauer Schale mehr verborgen liegt, als Olivia ahnen kann …” (Klappentext)

Was erwartet uns also?

Ich begann zu lesen und war schon bald in Olivias Welt, die mich richtig gut unterhielt. Heute entdeckte ich dann auch noch den Trailer zum Buch. Dieser gibt eigentlich einen guten Einblick, was den Leser erwartet.

Ich finde diese Geschichte passt perfekt zu diesem Lesewochenende und auch zu meiner aktuellen Stimmung. Wen wundert das, wo ich doch doch Bücher Liebe in denen Essen und Genuss eine Rolle spielt? Schon die Adalbert-Bietigheim-Krimis haben es mir ja angetan. Ebenso die Krimis von Tom Hillenbrand. Mit Louise Miller habe ich nun eine weitere Autorin entdeckt, die mit ihrem Buch auch zum Genuss des Essens einlädt. Sie selbst hat nämlich auch eine ganz besondere Beziehung zum Essen.

Wer ist Louise Miller?

“Louise Miller lebt und arbeitet als Patissière in Boston. In ihrer Freizeit kümmert sie sich um ihren Blumengarten, spielt hin und wieder Banjo, ist begeisterte Filmenthusiastin und liebt alte Hunde. Die Zutaten zum Glück ist ihr erster Roman und neueste Genusskreation, mit der sie die Leserherzen in den USA im Sturm erobert hat.”(Quelle: suhrkamp/Insel Verlag)

Langes Lesewochenende: Was noch kommt…

In den nächsten Tagen werde ich vermutlich noch ein oder zwei weitere Bücher lesen. Die Rezensionen zu den Büchern werde ich euch dann in der nächsten Woche präsentieren.

Summary
Buchauswahl, die Zweite: Auf ein schönes Lesewochenende!
Article Name
Buchauswahl, die Zweite: Auf ein schönes Lesewochenende!
Description
Ich hatte einen guten Start in mein langes Lesewochenende. Nachdem ich gestern erfolgreich ein Buch beendet habe, suchte ich mir heute ein ...
Author
Publisher Name
vielleserin.de
Publisher Logo

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh