Vincent Kliesch hat gerade…

… bei Facebook bekannt gegeben, dass er mindestens noch drei Bücher schreiben wird, die alle bei blanvalet erscheinen werden. Sein Vertrag wurde bis einschließlich 2013 verlängert, dem Leser wird also Lesestoff zum Stillen seiner Sucht nicht ausgehen. Vielmehr dürfen wir uns auf die Fortsetzung der Reihe rund um Julius Kern freuen. Der aufmerksame Leser weiß,… Vincent Kliesch hat gerade… weiterlesen

Einige von euch werden sich noch daran erinnern, dass…

… ich vor einiger Zeit die Reinheit des Todes gelesen habe. Jetzt habe ich vor kurzem gelesen, dass Vincent Kliesch einen Nachfolger unter Vertrag hat. Dieses Buch wird „Der Todeszauberer“ und der Protagonist wird wieder mal Julius Kern sein. Ich gehe mal zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass dieses Buch genauso spannend sein wird, wie… Einige von euch werden sich noch daran erinnern, dass… weiterlesen

Steht die Reinheit über allem, wenn…

… man in der Kindheit den gewaltsamen Tod seines Vaters miterleben musste? Mit dieser Frage und einigen weiteren durfte ich mich bei „Die Reinheit des Todes“ von Vincent Kliesch beschäftigen. Das Ergebnis sagt mir, dass man es mit einer übertriebenen Reinlichkeit auch zu einer Krankheit der Reinheit bringen kann. Das Verhalten des Mörders war krankhaft… Steht die Reinheit über allem, wenn… weiterlesen

Heute war die Post da, aber ich war weg…

… denn ich habe das schöne Wetter genutzt, um ein bisschen in der Stadt zu bummeln. Natürlich konnte ich auch um einen Buchladen einen Bogen machen und obwohl ich genau wusste, was heute oder am Montag endlich in meinem Briefkasten sein würde, mussten zwei Bücher mit. Diejenigen, die meinen Blog regelmäßig lesen und verfolgen, werden… Heute war die Post da, aber ich war weg… weiterlesen

Auf dem Tisch im Wohnzimmer liegt eine frisch gewaschene Leiche…

… und überhaupt erinnert auf den ersten Blick alles an eine sterile Umgebung. Nichts erinnert an einen Mord. Spuren gibt es auch keine. So ist es auf den ersten Blick als Kommissar Julius Kern die Wohnung der Apothekerin betritt. Er wurde morgens aus dem Bett geklingelt mit der Aufforderung, sich die Leiche noch einmal zu… Auf dem Tisch im Wohnzimmer liegt eine frisch gewaschene Leiche… weiterlesen

Eingetroffen sind diese Woche…

… drei Bücher, die ich rezensieren darf. Zwei dieser Bücher habe ich mir selber Amazon bestellt, aber da liegt ein Auftrag zuvor, so dass mir hierdurch keine Kosten entstehen. Einen Verdienst habe ich abgelehnt, denn ich ziehe es vor nicht für Geld zu rezensieren, sondern auch Spaß an der Sache. Ich lese nun mal gerne.… Eingetroffen sind diese Woche… weiterlesen

Diana Gabaldon hat in Dortmund signiert

Gestern hat Diana Gabaldon in der Mayersche Dortmund Bücher signiert. Da war ich natürlich mit dabei. Es war sehr voll und doch ging es schnell. Man spürte die Anspannung einiger Fans, aber dennoch war es eine positive Stimmung und Atmosphäre. Ich vermute jedoch, dass die Mayersche nie so viele Highland-Saga-Bücher an einem Tag verkauft hat… Diana Gabaldon hat in Dortmund signiert weiterlesen