Diana Gabaldon hat in Dortmund signiert

Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minuten.

Diana Gabaldon in der Mayersche Dortmund (19. März 2010)Gestern hat Diana Gabaldon in der Mayersche Dortmund Bücher signiert. Da war ich natürlich mit dabei. Es war sehr voll und doch ging es schnell. Man spürte die Anspannung einiger Fans, aber dennoch war es eine positive Stimmung und Atmosphäre.

Ich vermute jedoch, dass die Mayersche nie so viele Highland-Saga-Bücher an einem Tag verkauft hat wie gestern.

Von den Freuden einer Autorin

Auch der Autorin merkte man die Freude über die Diana Gabaldon signiert in der Mayersche Dortmund am 19.03.2010Signierstunde an. Sie lachte viel und signalisierte durch kurze Gespräche, wie wichtig ihr jeder einzelne Fan doch ist.
Wer die Highland-Saga kennt wird wissen, dass die Bücher von einer kommunikativen Atmosphäre leben. Es geht um Politik und Kriege, ebenso wie um Zeitreisen, Liebe und Freundschaft.
Gabaldons Bücher leben vor Allem durch ihre Vielschichtigkeit und auch die Autorin selbst zeichnet sich durch ihr eigenes Interesse an ihrer Zielgruppe aus.

Anmerkung bezüglich der Kommentare

Es ist richtig, die Bilder sind leider etwas verschwommen. Das war und ist mir bekannt. Ich habe mich trotzdem entschieden sie hier zu zeigen, da sie die Stimmung sehr gut einfangen. Bei Portraitaufnahmen liegt normalerweise eine Weichzeichnung des Gesichts vor. Diese ist aufgrund der gespannten Atmosphäre und der großen Geschwindigkeit jedoch etwas zu stark geworden, deshalb wirken die Bilder leicht unscharf.

Der Landschaftsmodus der Digitalkamera hätte hier Abhilfe geschaffen, allerdings hätten Gesichter dann härter gewirkt und der Effekt der atmosphärischen Fotos wäre kaputt gegangen.

Gabi hat mit ihrer Meinung ins Schwarze getroffen: Die Autorin wirkte durchweg sympathisch und entspannt. Obwohl schätzungsweise 500 Leute anwesend waren (vorzugsweise Frauen) durfte gelacht werden. Auch die Fans hatten Geduld und unterhielten sich prächtig miteinander. Die Zeit des Wartens ging schnell vorüber. Einige Ehepartner hatten sich, vermutlich um dem Gedränge zu entgehen, in das angrenzende Café der Mayersche zurückgezogen. Auch dort war die Stimmung sehr gut. Sowohl im Café als auch in der langen Schlange der Wartenden verteilten einige Büchhändlerinnen Original Scottish Shortbreads.

Summary
Diana Gabaldon hat in Dortmund signiert
Article Name
Diana Gabaldon hat in Dortmund signiert
Description
Gestern hat Diana Gabaldon in der Mayersche Dortmund Bücher signiert. Da war ich natürlich mit dabei. Es war sehr voll und doch ging es schnell. Man spürte die Anspannung einiger Fans, aber dennoch war es eine positive Stimmung und Atmosphäre.
Author
Publisher Name
vielleserin
Publisher Logo

2 Comments

  1. Anonym
  2. Gabi

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!