Steht die Reinheit über allem, wenn…

Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minuten.

… man in der Kindheit den gewaltsamen Tod seines Vaters miterleben musste? Mit dieser Frage und einigen weiteren durfte ich mich bei “Die Reinheit des Todes” von Vincent Kliesch beschäftigen. Das Ergebnis sagt mir, dass man es mit einer übertriebenen Reinlichkeit auch zu einer Krankheit der Reinheit bringen kann. Das Verhalten des Mörders war krankhaft und nicht zuletzt durch Verwandte verschuldet. Bei “Die Reinheit des Todes” geht es weniger darum den Täter zu finden, sondern vielmehr um die polizeiliche Arbeit dem Täter zu folgen und ihn schließlich festzunehmen. Genau genommen weiß man als Leser schon froh, wenn der Täter ist, das Spannende daran ist also der Weg, den die Polizei nehmen muss, um auf die Spur des Täters zu gucken.
Der Täter in diesem Buch ist ein Perfektionist. Er begeht keinen Fehler und schließlich muss Julius Kern auf die Unterstützung seines schlimmsten Feindes hoffen um diesen Täter zu erwischen.
Das Buch ist alles in allem Super spannend und heute werde auch schon zu Ende. Jetzt stehe ich vor der schwierigen Entscheidung, welches Buch ich als nächstes lesen soll. Morgen werde ich erst einmal die Rezension meine Bekannte diesem Buch schreiben, aber auch euch möchte ich dieses Buch wärmstens empfehlen. Ein kleiner Tipp am Ende meines heutigen Beitrags: behandelt das Servicepersonal freundlich! Das Buch ist absolut lesenswert.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!