Nachdem ich “Schicksal” beendet habe, muss…

Voraussichtliche Lesezeit: 0 Minuten.

… auf jeden Fall ein Thriller her. Diese Unterhaltungsbücher sind momentan nicht so ganz meins. “Gepäckschein 666” hatte mir richtig gut gefallen und eine ähnliche Erwartung hatte ich auch an “Schicksal!”. Leider packt mich das Buch derzeit noch nicht so wirklich. Es unterhält mich zwar, ist aber nicht mehr als ein Zwischengang. Ich weiß nicht genau, woran es liegt, aber zu diesem Buch bekomme ich momentan noch nicht den richtigen Zugang. Die Idee des Plots gefiel mir, als ich “Schicksal” anforderte, richtig gut, um so mehr verwirrt mich, dass mir dieses Buch so eindimensional daher kommt. Der Stil ist dabei im Großen und Ganzen  echt unterhaltsam, allerdings gibt es manches Mal auch Längen oder sich scheinbar wiederholende Passagen. Ich weiß nicht, woher mein Gefühl bezüglich dieses Buches kommt, und kann euch deshalb auch leider nicht sagen, was S. G. Browne vielleicht besser hätte machen können. Mich erreicht dieses Buch momentan einfach nicht.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!