Gleich gehe ich wieder lesen und…

Voraussichtliche Lesezeit: 0 Minuten.

… Werde mich dabei sollen „Gepäckschein 666“ konzentrieren, da dieses Buch schon seit etwas mehr als einem Jahr meinem Stapel ungelesener Bücher lag. Zu Beginn war ich etwas skeptisch, ob mir dieses Buch gefallen würde, da es mich sehr an Erich Kästner erinnert. Nun allerdings, wo ich es lese, fällt mir auf, dass dieses Buch doch ein anderes Konzept hat. Der Klappentext erinnert zwar immer noch an „Emil und die Detektive“, weist jedoch auch einige markante Unterschiede auf. Sprachlich ist das Buch wie ich finde momentan auch sehr schön. Aus diesem Grund freue ich mich, dass ich es nun endlich lese und möchte euch zu diesem Buch so schnell es geht eine Rezension schreiben. Aus diesem Grund bitte ich heute Nachmittag einen zweiten Teil des Lesetages ein. Morgen werde ich euch dann hoffentlich etwas mehr schreiben können. Je nachdem, wie gut ich heute vorankomme, lese ich gleich im Anschluss „Die toten Frauen von Juàrez“.

One Response

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!