Weihnachtliche Schnitzeljagd: Escape Room Adventskalender 2021

Weihnachtliche Schnitzeljagd: Escape Room Adventskalender 2021
Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!

Der Escape Room Adventskalender „Weihnachtliche Schnitzeljagd“ von Ella von Gnatz verspricht weihnachtliche Vorfreude für die ganze Familie. Mit 24 kniffligen, aber auch überaus unterhaltsamen Rätseln gibt es jeden Tag für einige Minuten eine Familienzeit. Ob man sich vor oder nach dem Abendessen hinsetzt und gemeinsam das Rätsel des Tages löst, ist dabei jeder Familie selbst überlassen.

Fakt ist aber, dass mit diesem farbenfrohen und kindgerechten Escape Room Adventskalender,  bei dem es um eine weihnachtliche Schnitzeljagd geht, ein tägliches Ritual entsteht, sodass man nach 24 Tagen vermutlich das Bedürfnis hat, dieses Ritual in das kommende Jahr zu retten.

Escape Room Adventskalender: „Weihnachtliche Schnitzeljagd“: Bunte Mischung von Rätseltypen

Ella von Gnatz ist es gelungen, unterschiedliche Arten von Rätseln so zu kombinieren, dass es bei den bereits erwähnten Rätseln niemals langweilig wird. Glaubt man zunächst, dass die Buchstabenrätsel überwiegen, so stellt sich schnell heraus, dass es dennoch unterschiedliche Herausforderungen sind, ob man die verbleibenden Buchstaben aus einem Buchstabengitter ermittelt, die Weihnachtsmänner zählt (Achtung: Das ist schwerer, als es zunächst scheint!) oder eine Buchstabenkette ordnet.

Die Vielfalt der Aufgaben sorgt auch dafür, dass Menschen unterschiedlichen Alters Spaß bei diesem Escape Room Adventskalender haben. Angst macht es übrigens zu keinem Zeitpunkt, denn dafür ist die Geschichte viel zu niedlich.

Escape Room Adventskalender: „Weihnachtliche Schnitzeljagd“: Das Jahr, in dem sich der Osterhase am Weihnachtsmann rächt

Das Escape Room Buch basiert auf einer eigentlich simplen Geschichte: Der Weihnachtsmann trifft sich regelmäßig mit der Zahnfee, dem Sandmann und dem Osterhasen. Was eigentlich als freundschaftliches Treffen dient, um gemeinsam Karten zu spielen, artet dieses Mal nur wenige Tage vor der Adventszeit in einigem Chaos aus.

Denn der Osterhase ist, möglicherweise auch durch den Glühwein, nicht unbedingt in friedvoller Stimmung. Der Weihnachtsmann hat ihn persönlich beleidigt. „Puschel“ hat er ihn genannt, und das kann der Osterhase gar nicht leiden. Also beschließt er spontan, sich zu rächen und hat ein paar ziemlich böse Überraschungen für den Weihnachtsmann vorbereitet.

Escape Room Adventskalender: „Weihnachtliche Schnitzeljagd“: Weihnachtsstimmung garantiert

Anzeigen

Wer nach einem überaus stressigen Jahr nach einer besinnlichen Stimmung zu Weihnachten sucht, dürfte mit diesem Escape Room Adventskalender etwas Passendes gefunden haben. Denn auch, wenn der Osterhase in dieser Weihnachtsgeschichte eine nicht ganz unwichtige Rolle spielt, ist es sicherlich so, dass mittels Weihnachtsgebäck, weihnachtlicher Deko und entsprechender Stimmung ganz schnell eine gewisse Atmosphäre entsteht.

Verstärken kann man diesen Effekt sicher noch durch die Idee, zum Adventskalender einen Weihnachtskeks serviert oder die entsprechende Musik im Hintergrund spielt. Auch das weihnachtliche Dekorieren der Fenster und das Entzünden einiger Kerzen könnte die weihnachtliche Stimmung noch einmal intensivieren und hilft außerdem, nach einem stressigen Tag, wieder runterzukommen.

Escape Room Adventskalender: „Weihnachtliche Schnitzeljagd“: Der Erzählstil

Letztlich ist der Erzählstil von Beginn an sehr unterhaltsam und die Zusammensetzung mit Osterhase, Sandmännchen, Weihnachtsmann und Zahnfee alles andere als gewöhnlich. Gleichzeitig ist es diese ungewöhnliche Komponente, die den Escape Room Adventskalender: „Weihnachtliche Schnitzeljagd“ zu einem besonderen Erlebnis macht.

Ella von Gnatz schafft es nicht nur, ihre Geschichte mit ungewöhnlichen Rätseln zu spicken, sondern sie auch noch völlig ungefährlich zu machen, was für ein Escape Room Buch sicher ebenso ungewöhnlich ist wie die Kombination aus Weihnachtsmann, Osterhase, Sandmännchen und Zahnfee, die sich regelmäßig treffen.

Anzeigen

Escape Room Adventskalender: „Weihnachtliche Schnitzeljagd“: Helden unserer Kindheit

Dass die Helden unserer Kindheit in diesem Buch vorkommen und es diese Helden auch für die heutigen Kinder noch gibt, macht die Geschichte zu einem Erlebnis für die gesamte Familie, denn wer freut sich nicht auf ein Wiedersehen mit den besagten Figuren?

Quality Time für die gesamte Familie versprach der Escape Room Adventskalender: „Weihnachtliche Schnitzeljagd“ bereits zu Anfang, und tatsächlich bietet dieser Escape Room Adventskalender die Gelegenheit, an 24 Tagen hintereinander für 5 bis 10 Minuten pro Tag zusammenzukommen. Wobei man diese 5 bis 10 Minuten natürlich noch durch eigene kleine und große Rituale ausdehnen kann, wenn man das möchte.

Gerade in der Vorweihnachtszeit könnte sich diese Quality Time als echter Luxus erweisen, denn eben jene ist besonders reich an Ritualen, aber auch an stressigen Aufgaben, die man am liebsten delegieren würde, wobei es sicherlich auch schöne Aktivitäten rund um das Fest der Liebe gibt.

Wer also nicht auf Weihnachtsmärkte, Kinderpunsch, Maronen und gebrannte Mandeln verzichten möchte, erhält hier schon mal die entsprechenden Inspirationen und muss trotzdem nicht gleich selbst über den Weihnachtsmarkt schlendern, von dem man zum aktuellen Zeitpunkt nicht mal genau sagen kann, ob er in gewohnter Form stattfinden kann. Möglicherweise ist dieser Adventskalender also sogar eine Alternative zum klassischen Weihnachtsmarkt.

Der Adventskalender selbst weckt nämlich Erinnerungen und weckt sicher auch vertraute weihnachtliche Gerüche in die Nase. Auf diese Weise könnte Weihnachten besonders atmosphärisch werden, auf jeden Fall aber eine Einladung für alle Familienmitglieder, an dem gemeinsamen Projekt mitzuwirken und Weihnachten in diesem Jahr zu einem echten Highlight werden zu lassen.

Wenn man den Adventskalender als Inspiration betrachtet und sich die Weihnachtsstimmung in die eigenen vier Wände holt, ist dies sicher ebenso atmosphärisch wie das gemeinsame Schlendern über den Weihnachtsmarkt, denn voll wird dieser in diesem Jahr garantiert, wenn er denn stattfinden darf.

Escape Room Adventskalender: „Weihnachtliche Schnitzeljagd“: Starke weihnachtliche Illustrationen

Neben einer schönen weihnachtlichen, aber dennoch kindgerechten Geschichten überzeugten mich auch die starken winterlichen Illustrationen. Neben den klassischen Weihnachtsmotiven wie Tanne, Adventskranz, Lebkuchen und Geschenken, werden in die „Weihnachtliche Schnitzeljagd“ auch Schneemänner und Schlittenfahrten in Rätsel dieser Geschichte integriert.

Gleichwohl wird die weihnachtliche Stimmung erst im Verlauf der Adventszeit kultiviert. Somit kann man nicht sagen, dass die Illustrationen nicht dazu beitrügen, für eine vorweihnachtliche Atmosphäre zu sorgen, aber sehr wohl, dass sich die besinnliche Stimmung mit der Zeit verstärkt.

Was die Rätsel angeht, so haben viele der Illustrationen einen direkten Einfluss auf die Lösungsmöglichkeiten, sodass selbst für jüngere Rätselfreunde durchaus Möglichkeiten zum Mitmachen entstehen. Die auf diese Weise kultivierte Weihnachtsstimmung sorgt für eine angenehme und entspannte Stimmung innerhalb der Familie, denn natürlich bedeuten diese unterschiedlichen Illustrationen auch, dass jeder hier gesehen wird.

Escape Room Adventskalender: „Weihnachtliche Schnitzeljagd“: Das Cover

Schon das Cover macht mit dem Schatten des Weihnachtsmannes, Geschenken und Ilex-Zweigen Lust auf Weihnachten und darauf, die 24 kniffligen Rätsel gemeinsam zu lösen. Es empfiehlt sich übrigens, einen Stift und eine Schere parat zu halten, denn es handelt sich, wie bereits gesagt, um ein Buch, mit dem gespielt wird.

Mit seiner rubinroten Grundfarbe erinnert es mich persönlich an die dunkelroten Weihnachtskugeln, die man auch an einen Adventskranz oder an die Tanne hängt, sodass man mit einem bloßen Blick erkennt, dass es hier um Weihnachten geht, selbst wenn man den Titel in Grün, Weiß und Gold noch nicht zur Kenntnis genommen hat.

Escape Room Adventskalender: „Weihnachtliche Schnitzeljagd“: Die Rätsel

Die Rätsel als kindgerecht und kinderleicht zu beschreiben, würde dem Buch nicht gerecht werden, denn tatsächlich besteht die Herausforderung nicht darin, die einzelnen Rätsel zu lösen, weshalb ich hier auch keine einzelnen Rätsel oder Lösungsansätze präsentiere. Vielmehr geht es meinem Gefühl nach um die gemeinsam verbrachte Zeit, das miteinander ins Gespräch kommen, sich austauschen und gemeinsam etwas zu erleben. Auf diese Weise wird nach und nach eine Besinnlichkeit aufgebaut, die uns als Familien durch die Feiertage im Zeichen der Liebe tragen wird.

Über die Autorin Ella von Gnatz

„Ella von Gnatz hatte schon immer einen Dickkopf. Als man ihr sagte, dass sie niemals um die Welt reisen würde würde, machte sie es einfach trotzdem. Nachdem man ihr weiß machen wollte, dass sie jetzt nun aber studieren sollte, brach sie das Studium der Germanistik ab und lebte, liebte und lernte in Dunedin, Bamberg, Rom, Frankfurt und Berlin, bis sie in München (erstmal) ein Zuhause fand. Es ist wohl keine große Überraschung, was passiert ist, als man ihr sagte, dass sie nie ein Buch schreiben würde…“(ArsEdition)

Fazit zu Escape Room Adventskalender: „Weihnachtliche Schnitzeljagd“

Tatsächlich ist es schwer, ein Fazit zu einem Adventskalender zu schreiben, ohne euch zu viel von dem Spaß vorweg zu nehmen. Schlussendlich kann ich mich also verhältnismäßig kurz fassen: Wenn ihr einen Adventskalender sucht, an dem die ganze Familie Spaß hat und der dennoch nicht nur mit Schokolade gefüllt ist, seid ihr hier richtig. Mit diesem Escape Room Adventskalender verschenkt ihr Quality Time für 24 Tage.

Es empfiehlt sich übrigens, für diesen Adventskalender sowohl eine Schere als auch einen Bleistift bereit zu halten. Wenn man nämlich alles schon bereit liegen hat, wird aus dem Rätselabenteuer ein echtes Vergnügen. Diesen Adventskalender kann ich euch in diesem Jahr nur wärmstens empfehlen.

Gerade in besonders stressigen Phasen hilft er nämlich nicht nur bei der Zeit, die man gemeinsam verbringen kann, sondern auch beim Herunterkommen und einfach mal abschalten. Und das Beste: Diese Quality Time kommt ohne einen Computer aus.

Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!
Escape Room Adventskalender. Weihnachtliche Schnitzeljagd.

Der Escape Room Adventskalender "Weihnachtliche Schnitzeljagd" von Ella von Gnatz verspricht weihnachtliche Vorfreude für die ganze Familie. Mit 24 kniffligen, aber auch überaus unterhaltsamen Rätseln gibt es jeden Tag für einige Minuten eine Familienzeit. Ob man sich vor oder nach dem Abendessen hinsetzt und gemeinsam das Rätsel des Tages löst, ist dabei jeder Familie selbst überlassen.

URL: https://www.arsedition.de/produkte/detail/produkt/escape-room-adventskalender-weihnachtliche-schnitzeljagd-10422

Autor: Ella von Gnatz

Autor: Ella von Gnatz

ISBN: 978-3-8458-4235-6

Veröffentlichungsdatum: 2022-01-22 18:04

Format: https://schema.org/Hardcover

Bewertung des Redakteurs:
4.5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.