Ein “Trostpflaster” braucht jeder mal…

Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minuten.

… und das gilt insbesondere dann, wenn eine Beziehung scheitert. Diese Idee muss auch Anne Hertz gehabt haben, als das Buch “Trostpflaster” geschrieben wurde. In Trostpflaster gründet nämlich Simon Hecker gemeinsam mit Julia Lindental eine so genannte Schlussmachagentur, diese aktuelle Beziehung für einen Partner beendet. Natürlich achten die Agentur auch auf ihren guten Ruf und so ist natürlich auch ein SOS-Programm (ein Erste Hilfe Programm für frisch getrennte) im Preis mit inbegriffen.
Gestern hatte ich euch bereits erzählt, dass ich mir dieses Hörbuch bei Weltbild gekauft hatte. Jetzt kann ich euch erzählen, dass dieses Hörbuch auf die Lachmuskeln schlägt. Das Hörbuch mit gelesen von Katrin Fröhlich und die macht ihrem Namen mal wieder alle Ehre und verleiht ihm mit ihrem Charme eine ganz besonders fröhliche Note.
Gleichzeitig fällt irgendwie auf das die Anne-Hertz-Bücher alle sehr ähnlich sind, eben aus der gleichen Feder oder sollte man in der heutigen Zeit besser sagen aus dem gleichen Drucker (?).
Fest steht für mich auf jeden Fall eines. Anne Hertz ist ein Gute-Laune-Garant. Ihre Bücher, aber insbesondere auch ihre Hörbücher machen Lust auf einen unterhaltsamen Abend und garantieren beste Stimmung.
Inzwischen habe ich die ersten zwei CDs gehört und bin gespannt wie es wohl weitergeht.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!