Die Neuerscheinungen im Bereich Romane…

… sind mindestens genauso interessant wie die bei den Krimis. Auch hier möchte ich euch eine Hand voll Bücher vorstellen.

Den Anfang bei den Neuerscheinungen macht das Autorinnenduo Anne Hertz. Bereits Anfang Januar ist “Sahnehäubchen” erschienen. Wer Anne Hertz bisher nicht gelesen hat, der sollte sich bei diesem Buch unbedingt einmal überlegen, das zu ändern. Der neue Roman der beiden Schwestern aus Hamburg verspricht gute Unterhaltung und einiges zu lachen. Eigentlich genau das richtige für schöne Stunden auf dem Sofa oder im Sommer auf dem Balkon. Der Stil der Autorinnen ist angenehm leicht, locker und abwechslungsreich gestaltet. Er lässt sich gut lesen. Die Geschichte, die die beiden Schwestern auch in diesem Buch erzählen trifft mal wieder ziemlich genau in das Leben der Leserinnen. Anne Hertz schreibt nahe am Leben und es doch unterhaltsam.

Unterhaltung vom Feinsten verspricht auch der neue Roman “Reden ist Silber, Küssen ist Gold” von Susan Mallery. Schon die Amazon Beschreibung macht Lust auf mehr: “Skye Titan dachte immer, aller guten Dinge sind drei Ihr Vater will sie erneut an einen reichen Mann verheiraten, der es aber auch auf ihre Schwester abgesehen hat. Über ihre Stiftung werden üble Gerüchte gestreut, die ihr Lebenswerk zerstören könnten. Und Mitch, der einzige Mann, den sie je geliebt hat, kehrt nach neun Jahren endlich wieder in seine Heimat zurück. Nur leider erkennt sie ihn in dem verbitterten Mann überhaupt nicht wieder. Wäre da nicht ihre achtjährige Tochter Erin, hätte Skye überhaupt nichts mehr zu Lachen. Also beschließt Skye, ihr Leben endlich wieder selbst in die Hand zu nehmen für Erin, für sich und für ihre große Liebe.” Wer kann schon so einem herrlichen Chaos widerstehen?

Freuen können sich auch diejenigen, die Kerstin Gier genauso gerne lesen. Von ihr und einigen anderen Autorinnen erscheint ein Sammelband. Dieser verspricht einige unterhaltsame Geschichten, die einem sicherlich auch den kältesten Frühling vertreiben würden. Dieser Sammelband erscheint im April 2011 unter dem Titel “Die Mütter-Mafia und andere Friends: Das Imperium schlägt zurück“.

Mehr Bücher aus der Kategorie Romane möchte ich euch jetzt gar nicht ans Herz legen. Meiner Meinung nach gibt es viele gute Bücher und Hörbücher, auf diese kann man sich mit großer Vorfreude freuen.

Morgen dürft euch übrigens auf eine Rezension des Ken-Follett-Hörbuchs “Sturz der Titanen” freuen. So viel vorab, das Buch hat es in sich. Vielleicht erinnert ihr euch, dass ich zu Beginn etwas skeptisch war, da mir das Thema Krieg eigentlich nicht so gut gefällt. Dennoch musste ich am 1. Dezember zuschlagen, als ich das Hörbuch für 12,50 € (im Adventskalender bei Amazon sah). Jetzt also endlich soweit, ihr könnt euch auf eine Rezension dieses Hörbuchs freuen.

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Hallo, Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
Translate »