Was für eine Hitze oder: Wo liest man im Sommer am besten?

Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minuten.

Ich mag warmes Wetter, ihr Lieben. Wirklich, warmes Wetter ist herrlich. Allerdings frage ich mich, ob es tatsächlich immer so warm sein muss. Ich habe mich also mal auf die Suche nach einem lauschigen, nicht zu warmen Plätzchen gemacht und stellte fest, dass man es morgens und abends auf dem Balkon gut aushält. Am Nachmittag jedoch ist es dort viel zu heiß. Diese Hitze ist ja am Nachmittag kaum auszuhalten. Das brachte mich zu einer  Frage: Wo lest ihr am liebsten?

Was für eine Hitze: Einen See habe ich leider nicht vor der Haustür…

Nun gehöre ich wie die meisten von euch nicht zu denjenigen die direkt vor der Haustür einen See oder gar ein Meer haben. Wo liest man also, um sich abzukühlen. Urlaub ist auch keine Option. Was also bleibt? Wo liest du bei diesen subtropischen Temperaturen?

Wo liest du? In den Kühlschrank passe ich nicht rein

Ich habe jetzt nicht mitgezählt, meine aber es sei die dritte oder vierte tropische Nacht gewesen. Aktuell schlafen vermutlich viele nicht Pollen-Allergiker bei offenem Fenster. Verdammt, Mädels, eine echte Abkühlung bringt das aber auch nur bedingt. Ich will aber auch nicht auf den Regen warten, der die kurzfristige und ersehnte Abkühlung brächte. Darum lege ich mein Kissen um es abzukühlen mit in den Gefrierschrank. Im Gegensatz zu mir passt mein Kissen nämlich hinein. Das gleiche mache ich aktuell mit meinem T-Shirt, welches ich am nächsten Morgen anziehe.

Das ist schon sehr erfrischend, aber hilft es mir dabei beim Lesen einen kühlen Kopf zu bewahren?

Nein, natürlich nicht. Da hilft es am Besten mich mit einem Buch mit einer Schüssel Wasser irgendwo in den Schatten zu setzen und ein gutes Buch zu lesen. Das könnte entweder ein Buch sein, das zum Sommer passt oder ein eiskalter Thriller. Ich lese aktuell “Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg” und höre es parallel auch noch. Es ist übrigens die Fortsetzung von “Die kleine Bäckerei am Strandweg“.

Summary
Was für eine Hitze oder: Wo liest man im Sommer am besten?
Article Name
Was für eine Hitze oder: Wo liest man im Sommer am besten?
Description
Ich mag warmes Wetter, ihr Lieben. Wirklich, warmes Wetter ist herrlich. Allerdings frage ich mich, ob es tatsächlich immer so warm sein muss. Ich habe mich also mal auf die Suche nach einem lauschigen, nicht zu warmen Plätzchen gemacht und stellte fest, dass man es morgens und abends auf dem Balkon gut aushält.
Author
Publisher Name
vielleserin
Publisher Logo

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh