“Von echten Puppen, bitteren Pillen und erfundenen Paten” von Julia Bohndorf

“Von echten Puppen, bitteren Pillen und erfundenen Paten” von Julia Bohndorf erzählt von Erna Meyer und Thea Rohde. Zwei Seniorinnen, die früher in der Schulzeit eine Freundschaft einte, die eigentlich durch nichts zerstört werden konnte. Eine Sache führte dann aber doch zur Entzweiung der beiden Frauen. Thea heiratete Ja, an dem auch Erna Interesse zeigte. Nun… “Von echten Puppen, bitteren Pillen und erfundenen Paten” von Julia Bohndorf weiterlesen

„Herr über Land und Meer“ von Kai Rohlinger

Wer, wie ich, die Bücher vom Kopfkino Verlag bereits kennt, der weiß, dass es sich hierbei um kurze, knackige Geschichten handelt, bei denen es zumeist um eine kurze abgrenzungsscharfe Geschichte geht. Und genau das erwarte ich dieses Mal nicht. Doch bei dem aktuellen Werk von Kai Rohlinger war es anders. Statt wie sonst eine Rahmenhandlung… „Herr über Land und Meer“ von Kai Rohlinger weiterlesen

“Der Herzschlag Connemaras – Trilogie” von Pia Recht

Wer meine Rezensionen zu Bd. 1,2 und 3 von “Der Herzschlag Connemaras” von Pia Recht gelesen hat, der weiß, dass ich komplexe vielschichtige Charaktere sehr mag. Diese vielschichtigen Charaktere erhalte ich auch in der Trilogie von Pia Recht. Dennoch war diese Trilogie anders als alles, was ich sonst von Kopfkino Verlag kenne. Worum geht es? “Die… “Der Herzschlag Connemaras – Trilogie” von Pia Recht weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in KopfKino Verschlagwortet mit

“Der Herzschlag Connemaras: Zwei Herzen” von Pia Recht

“Der Herzschlag Connemaras” geht weiter, genau genommen findet es mit dem dritten Band der Trilogie einen Abschluss. Mit “Der Herzschlag Connemaras: Zwei Herzen” legt Pia Recht wieder einen sehr emotionalen, gleichermaßen dramatischen, wie romantischen Roman vor. Dennoch könnte ich genauso gut sagen, was dieses Buch angeht, schlagen zwei Herzen in meiner Brust, denn in diesem… “Der Herzschlag Connemaras: Zwei Herzen” von Pia Recht weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in KopfKino Verschlagwortet mit

Chase 2 – Jagd auf einen König

“Chase 2 – Jagd auf einen König” bildet die Fortsetzung der beliebten Reihe von Thomas Dellenbusch. Auch in dieser Folge wird es wieder spannend. Denn Ricque enttarnt Pläne, die zur schottischen Unabhängigkeit führen könnten und vereitelt sie zum Schutz seines Mandanten. Dieses Mal erleben wir als Leser also einen Wandel zum politischen Thriller. Chase: ein… Chase 2 – Jagd auf einen König weiterlesen

Ein Frühling in Balnodren

Auf der Isle of Skye wird es dieses Mal ganz schön troublig. Die internationale Medienlandschaft trifft sich in der sonst so gemütlichen Kleinstadt Balnodren um die Hochzeit des Jahres zu feiern. Amy Wilkinson, die vor fünf Jahren von der gemütlichen und überschaubaren Kleinstadt nach New York umsiedelte, kehrt zurück um ihrem Bräutigam Maddox das Ja-Wort… Ein Frühling in Balnodren weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in KopfKino Verschlagwortet mit

„Doubt“ von Nadine Stenglein

„Doubt“ von Nadine Stenglein ist ein kurzweiliger Kurzkrimi, der den Leser spontan in seinen Bann zieht. Die Autorin erzählt hier die Geschichte einer Autorin, Kate Simon, die eigentlich Kathleen Forster heißt. Aber das weiß kaum jemand. Sieht man von ihrer besten Freundin ab, der hat sie es natürlich verraten. 1.  Der Inhalt Seit Kurzem hat… „Doubt“ von Nadine Stenglein weiterlesen

„Der Herzschlag Connemaras: Deccys Vermächtnis“ von Pia Recht ist die Fortsetzung von…

…„Der Herzschlag Connemaras“, welches mir bereits in der Anthologie „der Zauber Irlands“ begegnete. Zwar war es dort eine von drei Geschichten. Jedoch eine die mir viel Freude machte, obwohl die Geschichte sachlicher und etwas weniger romantisch war als die übrigen beiden. Dennoch gefiel sie mir ausgesprochen gut und so wollte ich mir den zweiten Teil… „Der Herzschlag Connemaras: Deccys Vermächtnis“ von Pia Recht ist die Fortsetzung von… weiterlesen

„Der Zauber Irlands“ ist eine Novellensammlung des Kopfkino Verlags,…

… die mich dieses Mal etwas länger beschäftigten konnte als die sonstigen Storys des Kopfkino Verlages. Dies lag vor allen Dingen daran, dass es sich um eine Sammlung von Novellen handelte. Genauer gesagt waren es drei kurze Geschichten, die allesamt in Irland spielten und mit der dortigen Mythologie und Atmosphäre eng verwurzelt waren. Jede dieser… „Der Zauber Irlands“ ist eine Novellensammlung des Kopfkino Verlags,… weiterlesen

Lovely Skye: “Ein Herbst in Balnodren” von Annika Dick…

Lovely Skye: “Ein Herbst in Balnodren” von Annika Dick ist der zweite Teil einer Serie, die auf einer schottischen Inselgruppe spielt. Das Wetter ist mehr als einmal eher regnerisch, aber das hält die kleine Pension von Fenella nicht davon, ab ihre Gäste von der Schönheit dieses Ortes zu überzeugen und regelmäßig ausgebucht zu sein. Diese… Lovely Skye: “Ein Herbst in Balnodren” von Annika Dick… weiterlesen

vielleserin
Die mobile Version verlassen