“Taxi ins Chaos” von Martha Miller

Voraussichtliche Lesezeit: 0 Minuten.

Gestern habe ich die ersten vier Kapitel von “Taxi ins Chaos” von Martha Miller gelesen. Mensch, das Buch ist stark. Auf den ersten 50 Seiten ist schon verdammt viel passiert. Da ich euch gestern den Klappentext hier zitiert habe, gibt es heute natürlich keine Zusammenfassung der ersten vier Kapitel. Nur so viel: Es gibt schon eine Tote. Der Leser wird bereits im ersten Kapitel in die Handlung hinein geschleudert. Dort begegnet der Leser auch Trudy Thomas und steigt voll in die Geschichte ein. Auf den ersten zwei, drei Seiten gibt es eine kurze Hinführung, die quasi als Katapult dient. Hier fragt sich der Leser schon bald: Hä, was ist denn passiert?
Was passiert ist, erfährt der Leser dann im Anschluss. Ihr merkt das Buch ist sehr rasant. Schon die ersten Kapitel weisen einen hohen Action-Gehalt auf, aber ebenso viel Humor.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht. Der Stil macht mir auf jeden Fall Spaß. Er ist abwechslungsreich, schnell und voller humoriger Spitzen.

Ich danke dem Argumentverlag für das Bereitstellen des Buches.

Summary
Review Date
Reviewed Item
"Taxi ins Chaos" von Martha Miller
Author Rating
51star1star1star1star1star

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh