Nach einem guten Buch ist es schwierig…

Voraussichtliche Lesezeit: 0 Minuten.

… einen würdigen Nachfolger zu finden. Nach einem schlechten Buch ist das hingegen leichter. Zur Zeit lese ich, wie ihr wisst, “Micro”. Dieses ist zwar nach wie vor spannend, allerdings nicht ganz das, was ich erwartet hatte.
“Einem guten Buch merkt man nicht an, wie viel Arbeit es gemacht hat, während es entstand”, sagt man manchmal. Bei “Micro” fällt mir trotz guter Recherche ein Bruch auf. Ich denke, dieser hängt mit dem Tod von Michael Crichton zusammen. Genau erklären kann ich das Gefühl aber noch nicht.

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!