Musiktipp: Nathaje “Heal”

Voraussichtliche Lesezeit: 2 Minuten.

Kürzlich wurde ich auf auf das neue Album einer mir bis dato unbekannten Künstlerin aufmerksam, das ich seit dem praktisch rauf und runter höre. Mit ihrem neuen Album “Heal” deckt Nathaje unterschiedliche stile ab, was mir ausgesprochen gut gefiel. So gut, dass ich euch dieses nicht vorenthalten möchte. Nathaje selbst präsentiert sich auf diesem Album sehr vielfältig und bleibt doch authentisch. Ihre Songs erscheinen gleichzeitig kraftvoll und voller Energie, aber auch entspannend und friedlich. Diese Art der eignet sich zum Beispiel auch perfekt um als Hintergrundmusik für eine entspannte Stimmung zu sorgen.

Über Nathaje

Die aus Brasilien stammende Sängerin und Songwriterin Nathaje lebt in der Schweiz. Mit ihren Songs erzählt sie Geschichten aus ihrem Leben. Ihre Texte handeln oft von ihren persönlichen Erfahrungen, aber auch von Menschen aus ihrem Umfeld. Gesungen hat sie schon, bevor sie sprechen konnte und so begann sie bereits als junges Mädchen mit ihrer musikalischen Ausbildung. Nachdem Nathaje in ihrer Heimat viele Erfahrungen in Bands und bei Konzerten sammeln konnte, startete sie eine Karriere als Architektin. Bald darauf zog sie in die Schweiz und machte sich dort, an einem fremden Ort, viele Gedanken, was sie in ihrem Leben wirklich möchte.

Schon bald wurde ihr klar, dass sie ihrer Leidenschaft der folgen sollte. So begann Nathaje damit, Gesangsunterricht zu geben und wieder ihre eigenen Songs zu komponieren. Als Sängerin ist Nathaje entspannt und selbstbewusst, aber manchmal auch aufgebracht, stark, sanft und optimistisch. In ihren Kompositionen zeigt sie alle Seiten ihrer Persönlichkeit. Nathaje verkörpert eine bodenständige Sängerin, mit der man sich leicht identifizieren kann.

Im letzten Jahr begann sie mit den Aufnahmen für ihr neues Album „Heal“, das nun erschienen. Das Album ist für die Brasilianerin selbst sehr besonders. Beim Schreiben verarbeitete sie eine schlimme Zeit in ihrem Leben, um danach die Vergangenheit hinter sich zu lassen und mit neuer Stärke weitergehen zu können. Ihr hohes Maß an Empathie und ihre Sensibilität stecken in Form ihrer herzlichen und gefühlvollen Stimme in ihrer . Den Startschuss zu ihrem Album setzt die Single „Follow The Light“.

Das Video zur Single “She”

Songs mit Bedeutung

Wer sich einfach einmal eine halbe Stunde entspannt zurücklehnen möchte, hat mit diesem kurzen wie intensiven Album die beste Gelegenheit dazu. Die einzelnen Songs geben dem Hörer den Raum einfach den eigenen Gedanken zu folgen und tief in diese einzutauchen, bieten sich aber auch als Lounge für die Tasse Kaffee oder Tee an.

Dreht man den Lautsprecher nicht ganz so weit auf, eignet es auch als Untermalung für die Arbeit. Hört doch einfach mal rein!

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!