“Gepäckschein 666” wollte ich schon vor …

Voraussichtliche Lesezeit: 0 Minuten.

… einiger Zeit beginnen. Heute griff ich auf der Suche nach einem guten und leicht zu lesenden Buch danach und habe in einer Viertelstunde 23 Seiten gelesen. Bisher lässt es sich ausgesprochen gut lesen und wird wohl sehr schnell gelesen sein.
“Gepäckschein 666” von Alfred Weidenmann erinnert mich an “Emil und die Detektive” von Erich Kästner und damit an meine Kindheit in der ich “Emil und die Detektive” einige Male gelesen und sogar zwei Mal im Theater gesehen.
Nun erfreue ich mich also einer guten Erinnerung und lese das Buch von Alfred Weidenmann in Erinnerung an Erich Kästner und bin gespannt, wie sehr sich die Bücher ähneln…

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh