Es sieht gar nicht aus wie…

Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minuten.

buchhandel.de… ein Psychologiebuch. Stattdessen erinnert mich “Der Schlüssel zum Unterbewusstsein” von Kathrin Emely Springer von der Aufmachung her eher an ein schönes Notizbuch.

Der Inhalt des Buches

Der Inhalt und insbesondere das Programm, welches dahinter steckt erinnern mich persönlich nicht an eine Art Gehirnwäsche, sondern vielmehr an echte Anleitung zu einem glücklicheren Leben. Dem Leser wird aufgezeigt, welche Fehler andere gemacht haben. Welche Folgen es für sie hatte, spielt auch eine Rolle. Anhand dieser vielen Beispiele wird dem Leser gezeigt, welche Fehler auch in seinem Leben auftreten könnten. Das Programm der Autorin wirft eine Art Spielball von einem Tag zum nächsten. Der Leser wird aufgefordert, dieses Spiel mitzuspielen. So entwickelt sich Tag für Tag ein neues Gedankenkonzept des Lesers. Schließlich muss er, der Leser, nur lange genug über sein eigenes Leben und seine Situation nachgedacht haben, um zu erkennen, wo bei ihm individuelle Probleme auftreten.

Ich habe heute wieder einmal in dem Buch gelesen und mir die Programmpunkte vorgenommen. Die Idee der Selbstreflektion finde ich sehr überzeugend. Schließlich ist es im Umgang mit Menschen wichtig, seine eigenen Stärken und Schwächen zu kennen. Aus diesem Grund glaube ich, dieses Buch könnte vielen helfen einen anderen Blick auf sich selbst zu werfen. Nur wer sich, seine Bedürfnisse und seine Situation selbst kennt, kann auch auf andere und deren Situation eingehen.

Das Konzept des Buches in Kürze

Auf 149 Seiten hat die Diplom-Psychologin Kathrin Emely Springer ein Konzept entworfen, das jedem Menschen helfen kann über sein eigenes Leben nachzudenken, seine eigene Situation zu reflektieren und sich durch jede einzelnen Abschnitt zu wandeln. Der Mensch wächst an seinen Aufgaben. Das zeigt dieses Buch auf allen Seiten. Ich bedanke mich beim mankau-Verlag für die Bereitstellung dieses Buches.
Foto:mankau

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!