Ein frohes Fest…

Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!

… möchte ich euch allen wünschen. Ich freue mich darüber, auf ein Jahr zurückzublicken in dem mir meine Leser immer wieder Kraft zum Durchhalten gaben. Aus diesem Grund möchte ich die Festtage zum Anlass nehmen und mich einmal bei euch allen bedanken. Ich wünsche euch allen entspannte, besinnliche Festtage und hoffe für euch, dass alle eure Wünsche in Erfüllung gehen. Nun zurück zum Alltag. Heute habe ich schon einige Seiten gelesen und ich glaube meine Idee den SUB während der Feiertage zu reduzieren könnte gut klappen. Heute habe ich zwar nur 25 Seiten gelesen, aber noch gab es auch den Stress, den ich zum Jahresende nun nicht wirklich haben möchte. Morgen wird es schon besser gehen. Zur Einstimmung auf Weihnachten werde ich nämlich lesen. Auch gleich werde ich noch einige Seiten lesen. “Friesensturm” (ebook) von Birgit Böckli  ist ein Buch, das sich zum einen sehr angenehm lesen lässt und mich zum andern an die guten alten Hercules Poirot erinnert. Auf einer Nordseeinsel, Spiekeroog, wird jemand ermordet. Thomas Berg, Neuling auf Spiekeroog, tritt seinen Dienst im dortigen Polizeirevier an und nimmt die Ermittlungen auf… Wie es weitergeht erfahrt ihr ganz sicher in den nächsten Tagen. Ich bin gerade bei der zweiten Leiche und bin gespannt, wie es weiter geht. Ich freue mich schon sehr darauf, das ebook zu rezensieren, da es spannend ist und trotzdem ohne Brutalität aus zukommen scheint. Ich bin gespannt und geh dann mal lesen.

Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!

2 Kommentare

  1. Hallo Marie!Auch ich wünsche dir frohe Weihnachten!Ich bin nun ja auch endlich wieder online.Die Sache mit dem Tablet Pc hat sich für mich ja erledigt.Hoffe du hast mit Deinem Tablet Pc mehr Freude als ich.Liebe Grüsse von Kerstin

  2. Hallo Kerstin,
    ich hoffe auch du hattest schöne Weihnachten. Das mit deinem Tabloid tut mir leid. Meiner funktioniert immer noch sehr gut. Ich nutze ihn aber auch meist nur zum Lesen und Bloggen. LG, Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.