Die Nele Neuhaus Lesung am Mittwoch…

Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minuten.

… hat mir wirklich gut gefallen. Obwohl es sich eigentlich um einen Krimi handelte, aus dem sie gelesen hat, wurde doch viel gelacht. Die Autorin erzählte nämlich überaus interessant und gleichzeitig recht amüsant über ihre Anfänge als Autorin und wie sie zum Schreiben kam.
Ich möchte an dieser Stelle gar nicht zu viel verraten, nur soviel, der Besuch einer Nele-Neuhaus-Lesung lohnt sich in jedem Fall. Die Lesung war gut besucht.
Die Autorin selbst erschien authentisch und freundlich. Sie bezog das Publikum sehr angenehm in die Lesung ein. Insgesamt erschien die Lesung sehr menschlich und fast so, als hätte man Nele Neuhaus zu Gast im eigenen Wohnzimmer.

YouTube
– ‪Lesung – Nele Neuhaus und ihr neuer Krimi "Wer Wind sät"‬‏

Da ich euch auf gar keinen Fall einen potentiellen Besuch einer Lesung von Nele Neuhaus verderben möchte, werde ich jetzt nicht mehr über den Inhalt der Lesung schreiben. Wer allerdings konkretere Fragen hat, ist gerne dazu angehalten die Kommentarfunktion zu nutzen. Schreibt mir, wenn ihr Fragen habt! Übrigens nehme ich morgen am Lesemarathon We love books teil. Am Sonntag startet außerdem wieder einmal ein Sonntagslesemarathon.
Ich hoffe ich kann euch dann im Anschluss und auch währenddessen wieder viel über die Bücher, die ich gelesen habe, erzählen.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!