“Das Mädchen am Kreuz” habe ich eingeschoben

Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!

Wie ihr oben lesen könnt, habe ich ein Buch eingeschoben. “Schicksal!” ist zwar irgendwie ganz nett, aber momentan nicht ganz das, was ich suchte. Irgendwie war mir nicht nach locker luftiger Unterhaltung. Aus diesem Grund greife ich für die beiden Zugfahrten morgen zu “Das Mädchen am Kreuz”. Worum es geht ist noch nicht ganz klar, denn auch über eine Leiche bin ich noch nicht gestolpert. Dabei wurde mir doch eine angekündigt. Bei diesem Buch bin ich gespannt, wie es weitergeht. Der Reiz, es weiter zu lesen, ist aber vorhanden. Habt ihr es schon gelesen?

Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vielleserin
Die mobile Version verlassen