Das “Hörbuch der Entdeckungen” ließ sich gut hören,…

Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minuten.

… es war durchaus interessant und nicht zuletzt auch durch Christophs Stimme sehr lebendig. Die einzelnen Inhalte und Themen waren wir zwar durchaus schon bekannt, aber eine Auffrischung hat ja bekanntlich noch niemandem geschadet.
Das Hörbuch beginnt irgendwo im Vorstadium des Menschen bei dem Homo Erectus. Dann zeigt es die Entwicklung der Menschheit und die ersten Entdeckungen auf. Schließlich kommen wir zur Industrialisierung und zu den damit verbundenen technischen Entwicklungen. Zuletzt kommen wir auf das Thema Frauen in der Wissenschaft sowie moderne Wissenschaft (Albert Einstein und andere) zu sprechen.
Dieser chronologische Weg des Hörbuchs macht es dem Leser leicht dem Ablauf zu folgen. Ich war er war erstaunt, wenn ich versuchte mir vorzustellen, welche Altersklasse dieses Hörbuch normalerweise hört. Ich glaube jedoch, dass es durchaus möglich ist, dieses Hörbuch schon als Grundschulkind zu hören.
Problematischer sehe ich die Tatsache, dass in diesem Fall schon ein gewisses Schulwissen voraus genommen wird. Wenn sich ein Kind dieses Hörbuch anhört, wird ganz nebenbei ein gutes Allgemeinwissen rund um die Naturwissenschaften auf. Wer hier aufmerksam zu könnte sich später der Schule mit dieser Grundlage langweilen. Außerdem ist es sicherlich für Kinder sinnvoll, dieses Hörbuch mit einem Elternteil zu hören, falls Rückfragen entstehen.
Sehr interessant hörte sich im Übrigen auch das Hörbuch der Experimente an, das ebenfalls von Christoph Biemann geplant, geschrieben und gesprochen wird. Wenn er dieses nur mit halb so viel Spannung liest, dann ist es durchaus ebenfalls eine Empfehlung wert.
Kurzum: Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen und ich würde es jederzeit wieder empfehlen.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!