ZDF-Herzkino, 20.15 Uhr: Katie Fforde: Eine Liebe in New York

Voraussichtliche Lesezeit: 3 Minuten.

Brokerin Jessica Ashburn (Birte Hanusrichter) bangt um ihren kranken Bruder Steve, dem nur eine Blutspende des Kolumbianers Alejandro (René Ifrah) helfen könnte, doch der steht kurz vor der Ausweisung. (c) ZDF/Jacob Hutchings

Das ZDF zeigt heute Abend um 20:15 Uhr einen aus dem Jahr 2014 bis der Katie-Fforde-Reihe. Dieser spielt wie so häufig bei der beliebten Autorin in der Stadt, die niemals schläft. Der selbst dreht sich um eine moderne Business-Frau, die es zwar schafft ihre Karriere mit links zu händeln, aber die bei der Liebe bislang nicht zu wirkliches Glück hatte.
Doch der Schein eines perfekten Lebens trügt, denn obwohl sie alles perfekt durchstrukturiert hat, läuft doch nicht alles nach Plan.

Worum geht’s bei “Katie Fforde: Eine Liebe in New York”?

“Jessica Ashburn hat es als Brokerin bis an die New Yorker Wall Street geschafft. Von außen betrachtet, hat die attraktive Karrierefrau ihr Leben perfekt im Griff. Doch der Schein trügt.

Ihr unermüdlicher Einsatz hat einen Grund, den nur wenige kennen: Sie kümmert sich um ihren jüngeren Bruder Steve Ashburn. Der Comic-Illustrator ist auf regelmäßige Blutspenden angewiesen, die wegen seiner extrem seltenen Blutgruppe nur schwer aufzutreiben sind.

Zum Glück gibt es in der Metropole New York einen Einwanderer, Alejandro, der wie Steve Träger der “Bombay-Blutgruppe” ist und die Spenden als eine seiner kunterbunten Einkünfte, die ein paar Dollar, ein Sandwich und einen Kaffee bringen, gern und gut gelaunt wahrnimmt.

Doch Alejandro ist der Einwanderungsbehörde aufgefallen und soll abgeschoben werden. Jessica sieht nur einen Ausweg, Alejandro im Land zu behalten: Sie macht ihm einen Heiratsantrag, um ihren Bruder zu retten. Alejandro verschlägt es die Sprache. Der Überlebenskünstler mit fragwürdiger Vita und diese toughe Lady von der Wall Street? Aber er mag Abenteuer und möchte natürlich sofort in das nette Haus der Ashburn-Geschwister einziehen. Eine Vorstellung, die auch für Jessicas Verlobten und Chef, Paul Heiser, sehr gewöhnungsbedürftig ist.

Die Einwanderungsbehörde bleibt misstrauisch, recherchiert in Jessicas Umfeld. Das frischgebackene Ehepaar bereitet sich auf eine harte Prüfung durch die Behörden vor. Um glaubwürdig zu bleiben, muss die Legende, die fiktive gemeinsame Liebesgeschichte stimmen. Alejandro muss alles lernen, jedes Detail. Und Alejandro lernt schnell. Auch, dass Jessica nichts mehr fürchtet, als etwas nicht unter Kontrolle zu haben. Alejandro wird sich aber als nicht kontrollierbar erweisen und sich gegen den Drill geschickt zur Wehr setzen. Doch die Geschwister lernen auch seine anderen Seiten kennen.

Steve findet in ihm einen Freund, der ihn in das Leben da draußen entführt. Gemeinsam ziehen sie durch die Parks, rauchen Gras und pfeifen auf die Beipackzettel der Medikamente. Jessica begreift, dass Alejandro nicht verantwortungslos ist, sondern lebendig. Sie beginnt, sich zu verändern, was ihrem Verlobten Paul ein Dorn im Auge ist. Gerade haben Jessica und Alejandro mit Ach und Krach die Prüfung der Einwanderungsbehörde bestanden, als diese einen anonymen Hinweis bekommt.

Meine Erwartungen an den

Wie bereits gesagt, wurde dieser bereits einmal gezeigt und daher weiß ich, was mich bei diesem erwartet, zwar habe ich die Handlung nicht mehr im Detail im Gedächtnis, sodass der auch wieder Spaß machen wird, aber ich weiß doch, dass er sich lohnen wird. Insgesamt mag ich die e von Katie Fforde nämlich ausgesprochen gerne. Besonders überzeugend ist für mich die Tatsache, dass es die moderne Frau von heute in eine märchenhafte aber doch alltagsgebundene Geschichte hineinzieht. So sind die e in der Regel überaus glaubwürdig und zeigt doch, dass selbst die bestorganisierte Frau der heutigen Zeit nicht alles beeinflussen kann. Katie Ffordes Verfilmungen machen Spaß und unterhalten ihr Publikum auf hohem Niveau. Also erwarte ich genau das auch heute Abend wieder.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!