Von “Rebellen der Ewigkeit” habe ich euch ja …

… bereits etwas erzählt. Ihr erinnert euch daran, dass mir die erste Szene gut gefallen hat, obwohl der Stau als solcher mir erstmal nicht besonders spannend erschien. Inzwischen bin ich bis zum vierten Kapitel gekommen und kann sagen, es ist spannend.
Inzwischen habe ich eine Verfolgungsjagd hinter mir. Außerdem haben sich inzwischen einige Erzählstränge herausgestellt, die auf den Konflikten, die im Prolog angelegt wurden, basierten. Bisher gefällt mir das Buch sehr gut.

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Hallo, Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
Translate »