Releaseparty “Sommerschimmern” von Cara Lindon

Voraussichtliche Lesezeit: 4 Minuten.

“Sommerschimmern” von Cara Lindon ist der vierte Teil ihrer Cornwall Seasons. In diesem 4. Teil geht es um Sylvia und das Jahr 1985. Es war das Jahr, in dem Sylvia ihre große Liebe fand. Jahre später verstarb diese große Liebe, die sie mittlerweile geheiratet hatte und Sylvia verließ Cornwall. Nun da sie zurückgekehrt und erinnert sich zurück.

Das Jahr 1985 war dabei nicht nur das Jahr in dem Sylvia ihre große und vergessene Liebe fand, sondern darüber hinaus sehr ereignisreich. Mit diesen historischen Meilensteinen habe ich mich in den vergangen Tagen ein wenig beschäftigt.

Großbritannien im Januar 1985

Im Januar 1985 wurde beispielsweise erstmals mit einem Handy innerhalb Großbritanniens telefoniert. Wenn man sich dieses Ereignis mal durch den Kopf gehen lässt und sich überlegt, dass wir heute zu jeder Zeit und Gelegenheit unser Smartphone zücken und es praktisch nicht mehr aus der Hand legen.

Großbritannien im Februar und März 1985

Nahezu 4000 Bergarbeiter streikten im Februar 1985 für bessere Löhne und Arbeitsbedingungen. Die Gewerkschaften hatten diesen einjährigen Streik bereits im März 1984 begonnen.  Im März 1985 wurde der Streik abgebrochen. Für die Gewerkschaften war dieser Arbeitskampf eine große Niederlage. Laut Wikipedia stellte der Streik den Höhepunkt des Konflikts zwischen der von der „Eisernen Lady“ geführten konservativen Regierung und der Bergbaugewerkschaft National Union of Mineworkers unter Führung von Arthur Scargill dar. In Erinnerung blieb der Streik nicht nur wegen seiner ungewöhnlichen Länge, sondern auch wegen des energischen Widerstands der Bergleute gegen die drohenden Schließungen beziehungsweise Privatisierungen der Zechen.

Dieses unterscheidet sich gar nicht so sehr von der heutigen politischen Lage. Auch heutzutage streiken Menschen für bessere Arbeitsbedingungen. Einzig die Zechen sind hierzulande bereits ein Zeichen der Vergangenheit.

Großbritannien im April 1985

Das Thema HIV und Aids fand in diesem Zeitraum einen traurigen Zenit. Im April 1985 verstarb ein Junge mit nur 18 Monaten an den Folgen der Erkrankung. Auch heute sind HIV und Aids noch ein Thema, die medizinischen Behandlungsmöglichkeiten haben sich jedoch stark verbessert, sodass die Lebenserwartung heute deutlich gestiegen ist. Dennoch ist es auch heute noch ein wichtiges Thema.

Großbritannien im Mai 1985

Der Fußballclub Everton gewann in Rotterdam erstmals eine europäische Trophäe. Für die Fans war dies ein Grund zur Freude. Auch heute noch freuen sich Fans über die sportlichen Erfolge ihrer Vereine. Dies zeigt sich jetzt auch wieder im Verlauf der Fußball-Weltmeisterschaft und ist ein weltweites Phänomen.  Leider verlor Everton nur wenige Tage später gegen Manchester United im Rahmen des FA-Cups.

Großbritannien im Juni 1985

Während des Stonehenge Free Festivals kam es zu Ausschreitungen und Massenfestnahmen. Dieses Festival fand danach nicht mehr statt. Es handelte sich hierbei um ein großes Rockmusik Festival, welches zu seinen erfolgreichsten Zeiten bis zu 30.000 Personen anzog.

Großbritannien im Juli 1985

Auch der Juli stand im Zeichen eines Festivals. “The Elephant Fayre” Port Eliot in Cornwall verkörperte die Genres Rockmusik, Punk, Folk und Reggae und verband diese mit experimentellem Theater. Heutzutage gibt es dieses Festival immer noch, mittlerweile aber unter dem Namen Port Eliot Festival und findet immer noch im mittleren Sommer statt.

Großbritannien im August 1985

Ich weiß gar nicht, warum das mit den Elektroautos heutzutage so schwierig ist, bereits im Jahr 1985 fuhr ein erstes Velomobil in Großbritannien herum.

Großbritannien im September 1985

Im September war es erstmals möglich, Fotos und Filme vom Wrack der Titanic aufzunehmen und zu zeigen. Diese war 73 Jahre zuvor in Folge einer Kollision mit einem Eisberg auf Grund gelaufen. Diese war Anfang des Monats September lokalisiert worden und kurz darauf für ausgewählte Fotografen und Filmer zugänglich.

Großbritannien im Oktober 1985

Prinzessin Diana taufte das Schiff HMS Cornwall der Yarrow Shipbuilders Ltd, Scotstown Glasgow, im Oktober 1985. Sie trug ein schwarz-weißes Kostüm und einen passenden Hut. Sie ist auch heute noch vielen als “Prinzessin der Herzen” in Erinnerung.

Großbritannien im November 1985

Der Prinz und die Prinzessin von Wales gingen auf einen Staatsbesuch. Sie besuchten den amerikanischen Präsident Ronald Reagan in Washington, D.C..

Großbritannien im Dezember 1985

Natürlich wurde auch in Großbritannien das Weihnachtsfest begangen.

Gewinnspiel

Im Rahmen der Releaseparty zu “Sommerschimmern” gibt es auch ein Gewinnspiel. Notiere dir dazu einfach die dick gedruckten Buchstaben, bringe sie in die richtige Reihenfolge. Mit etwas Glück und dem richtigen Lösungswort könnt ihr folgendes gewinnen:

1. Preis: Kugelschreiber mit keltischem Muster
2. Preis: Geschirrtuch mit St. Ives-Motiv
3. und 4. Preis: Pinnadeln mit Katzen und Eiswaffeln und Simon’s Cat

Bei mir findet ihr 2 Buchstaben. Auch in anderen Blogs gibt es Buchstaben zu finden. Wo genau findet ihr in dieser Veranstaltung zum Event. Das richtige Lösungswort mailt ihr bitte direkt an die Autorin, in dem ihr eine e-Mail an sommerschimmern@gmx.de schreibt. Mir bleibt an dieser Stelle nur noch eins: Daumen drücken und ach ja Cara zum starken vierten Teil der Reihe zu gratulieren.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

One Response

  1. Sonjas W. (Sonjas Bücherecke)

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!