Mit der Frage worin sich einen Krimi von …

Mit der Frage worin sich einen Krimi von …
Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!

… einem Thriller unterscheidet wird man zwangsläufig konfrontiert, wenn man „Nibelungenmord“ liest. Genau mit dieser Frage beschäftige ich mich auch gerade. Kann man bei einem Krimi wirklich davon ausgehen dass er Spannung erzeugt? Von Spannung ist doch gar nicht die Rede. Welcher Teil des Wortes Krimi oder Kriminalroman verspricht Spannung? Bei einem Thriller hingegen erwarte ich Spannung den in diesem Wort, Thriller, steckt das Wort Spannung quasi schon drin. Ein Thriller soll mich fesseln. Was ist die Aufgabe eines Krimis? Könnt ihr mir vielleicht den Unterschied erklären? „Nibelungenmord“ wirft diese Frage nämlich wirklich auf.

Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!

2 Kommentare

  1. Meiner Meinung nach steht bei einem Krimi der Ermittler und die Lösung des Kriminalfalles (Mord oder andere Verbrechen) im Vordergrund. Die Geschichte sollte natürlich spannend und interessant genug geschrieben sein, dass das Lesen Spaß macht.
    Spannung und Nervenkitzel sollte ein guter Thriller ausmachen. Dabei muss es nicht unbedingt um eine Ermittlung eines Kriminalfalles gehen. Es kann auch ein Rätsel, welcher Art auch immer, gelöst werden, oder eine sich anbahnende Kathastrophe, natürlich im letzen Moment, verhindert werden.
    Manchmal sind die Grenzen zwischen Thriller und Krimi fließend, aber das ist mal so grob der Unterschied meiner Sicht nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.