“Der Mann, der kein Mörder war”…

Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!

… sich insgesamt sehr gut. Der Einstieg in das Buch ist gut gelungen, so dass direkt zu Beginn Spannung aufgebaut wird. Der Mann, der kein Mörder war, wirft eine Leiche ins Wasser. Er redet sich selbst ein, dass das Geschehene kein Mord sei. Als Leser erfährt man jedoch erst einmal nichts über das Geschehene.
Ich bin gespannt wie dieses Buch weitergeht. Es verspricht einiges.
Auch mit meinem 2. Buch komme ich gut vorwärts.
Ab sofort bin ich auch wieder etwas entspannter, so dass mir das Lesen nun wieder leichter fällt. Entspannt liest es sich nun mal am Besten.

Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vielleserin
Die mobile Version verlassen