Lange hat man sich auf die Buchmesse gefreut, nun …

Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minuten.

… ist sie schon wieder vorbei. Sie hat ihre Spuren hinterlassen, viele Eindrücke gebracht und einige tolle Bücher. Zudem gab es viele Informationen rund um die kommenden Neuheiten, gute Gespräche und Interviews, über die euch in den kommenden Wochen freuen dürft.
Während der Buchmesse hatte ich an jedem Tag ein volles Programm. Ich habe viel erlebt über das ich euch nach und nach sicherlich gerne informieren werde.
Damit ihr aber schon einmal einen ersten Eindruck bekommt, habe ich hier eine kleine Bilder-Show für euch hochgeladen.

Der eine oder andere Video-Betrachter mag denken: “Ach Bilder allein, das sagt noch nichts darüber aus, wie es ihr auf der Buchmesse gefallen hat”, aber ich denke, dass euch diese Bilder einen ersten Eindruck von den Erlebnissen der letzten Tage geben. Alles weitere werde ich euch zu einem späteren Zeitpunkt in kleinen Teilen berichten. Es sind so viele Erlebnisse, als dass ich sie in einen Beitrag hineinquetschen möchte. Schon der Anreisetag bot einige Kuriositäten. Aber da der Anreisetag bei mir nicht der erste Messetag war, seit ich bereits einen Tag vor der Messe angereist war, möchte ich euch keinesfalls langweilen. Nur so viel die Deutsche Bahn wurde in dieser Reise einige Überraschungen.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!