Frage: Überall sehe ich “Das Leben ist kein…

Voraussichtliche Lesezeit: 0 Minuten.

… Gurkensandwich”. Auch heute wieder beim Einkaufen lag es und guckte mich an. Aber mich interessiert es nicht, schließlich habe ich es ja schon gelesen und meine Meinung dazu gebildet. Erstaunlich fand ich aber, wie viele Menschen es auch kaufen wollten.
Wahrscheinlich ist der Name Programm. Von einem Buch das einen lustigen Namen hat, erwartet man doch von vornherein viel mehr Spaß als von einem Buch mit ernsthaften Namen.
Mir stellt sich durch diese Feststellung eine Frage: Wo nach wählt ihr eure Bücher aus?
Bei mir persönlich geht viel über das Cover, den Klappentext und den Titel. Wenn alles drei mich anspricht, landet das Buch schon häufiger auf dem Stapel ungelesener Bücher. Manchmal habe ich damit Glück, manchmal aber auch nicht. Aus diesem Grund gebe ich die Frage an euch weiter: Wo nach wählt ihr eure Bücher aus? Über eure Antworten freue ich mich jetzt schon.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

2 Comments

  1. Claudia
  2. Marie

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!