[31 Tage – 31 Bücher] Tag fünf: Ein Buch, das ich immer und immer wieder lesen könnte…

Voraussichtliche Lesezeit: 0 Minuten.

… ist sicherlich “Die Hüterin der Gewürze” von Chitra Bannerjee Divakaruni. Das Buch ist wirklich wunderbar geschrieben und gestaltet. Ich habe es in meiner Abiturphase gelesen. Das war vor etwa genau zwei Jahre. Ich saß auf dem Balkon und habe das Buch förmlich verschlungen. Kurzbeschreibung: Die Inderin Tilo, die in Oakland einen kleinen Gewürzladen betreibt, besitzt die außergewöhnliche Gabe, die geheimsten Sehnsüchte und Wünsche der Menschen zu erkennen. Als eines Tages der junge Raven ihr Geschäft betritt, erwachen ungeahnte Gefühle in ihr. Doch Tilo weiß, dass die Liebe ihre magischen Kräfte zerstört.
Ich erinnere mich, dass mir das Buch damals sehr gut gefallen hat. Es hat mir sogar so gut gefallen, dass ich es jederzeit wieder lesen möchte. Auch eine Rezension hat sich bereits dazu geschrieben. Sie ist hier zu finden.
Wenn ich etwas mehr Zeit hätte, würde ich es sofort und immer wieder noch einmal lesen, so jedoch bleibt es mir in guter Erinnerung.
Jetzt lese ich die Katze weiter. Hierüber erfolgte heute von mir nichts. Ich habe gestern einen großen Beitrag darüber geschrieben.

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh