Vom Lesewochenende bei…

Vom Lesewochenende bei…
Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!

Misa habe ich heute durch Zufall erfahren mich spontan entschieden mitzumachen. Seit diesem Zeitpunkt habe ich ca. 70 Seiten gelesen. Wie auch schon letzten Tage lese ich „Schweinehunde“. An meiner Einstellung zum Buch hat sich bisher jedoch nichts mehr geändert. Immer noch ist es ein gesellschaftlicher, medienkritischer Thriller. Insgesamt bin ich es erschreckend, wie viel Einfluss die Medien und nicht zuletzt auch das Internet auf einen Menschen haben kann.
Ich kenne dieses Buch noch heute Abend zu Ende lesen zu können, befürchte allerdings, dass ich es erst morgen Früh geschaffen werde.
Seitdem ich das Buch in meine Leselotte eingespannt habe, liest sich immerhin schon einmal leichter. Ich hoffe, dass ich jetzt heute noch einigermaßen schnell vorwärts, um euch morgen oder übermorgen eine endgültige Rezension zum Buch schreiben kann.
Wie ihr wisst nehme ich an der SUB-Abbau-Aktion bei Claudia und Sabrina teil, sobald sich mit „Schweinehunde“ durch bin, habe ich bereits das dickste Buch auf meinem SUB geschafft. Die anderen Bücher soll deutlich schneller gehen. Ich bin gespannt ob ich mit dieser Annahme richtig liege. Auf jeden Fall habe ich mir fest vorgenommen, das aktuelle Buch bis morgen beendet zu haben. Momentan sieht so aus, als könnte ich das gut schaffen.

Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!

5 Kommentare

  1. Hallo Marie!
    Deine Rezi zu Nele Neuhaus(Wer Wind sät) hat mich dazu "verführt" das Buch jetzt zu lesen.Bin sehr gespannt auf "Wer Wind sät".Was macht eigentlich der Tablet Pc?Lesewochenende,hört sich für mich immer gut an.Mal sehen,vielleicht komme ich ja irgendwann auch mal wieder dazu.

  2. Nele Neuhaus ist immer wieder genial, wobei ich Krimis im Sommer irgendwie kritischer bewerte.
    zum Tablet: Noch ist es nicht da. Wie du ja weißt, musste ich es ja leider zurückschicken. Ich hoffe auf Morgen.
    zum Lesewochenende: Ich glaube, so etwas mache ich sobald das Tablet da ist und funktioniert. Wenn du möchtest, mach doch einfach mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.